Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Julia Middendorf: Über Spanien nach Paris und Wimbledon

Die 18 Jahre alte Dinklagerin absolviert auf der "Juniors Tour" des Tennis-Weltverbandes ITF zwei Turniere in Benicarlo und Villena.

Artikel teilen:
Auf nach Spanien: Julia Middendorf. Foto: Schikora

Auf nach Spanien: Julia Middendorf. Foto: Schikora

Zwei ITF-Damen-Turniere in Hamburg und Altenkirchen hat sie im Januar und Februar bereits absolviert, jetzt geht es erstmals in diesem Jahr richtig auf Reisen: Tennisspielerin Julia Middendorf bricht am Sonntag nach Spanien auf.

Die 18-jährige Dinklagerin wird auf der „Juniors Tour“ des Weltverbandes ITF zwei Sandplatzturniere in Benicarlo (16. bis 20.3.) und Villena (23. bis 28.3.) absolvieren. Das erste Event ist ein Turnier der Kategorie J2, das zweite gehört indes zur höchsten Klasse J1. Julia Middendorf, in der U-18-Weltrangliste aktuell auf Platz 66 notiert, ist in Benicarlo die Nummer acht der Setzliste, in Villena ist die Dinklagerin an Nummer 19 geführt.

Julia Middendorf, die von ihrem Coach Michel Dornbusch begleitet wird, möchte in Spanien ihre Ranglistenposition festigen, bestenfalls weiter verbessern. Denn: Aktuell sind die Chancen gut, dass sie bei den Junior Grand Slams in Paris und Wimbledon im Einzel-Hauptfeld steht.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Julia Middendorf: Über Spanien nach Paris und Wimbledon - OM online