Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Jonas Krieger sichert sich Bronze

„Fast wie bei einer Europameisterschaft“: Sulejmann Aliev und Jonas Krieger erinnern sich gerne an die Atmosphäre bei den offenen Taekwondo-Meisterschaften im niederländischen Helmond.

Artikel teilen:
Enttäuschte nicht: Jonas Krieger (rechts) mit seinem Trainer Sulejmann Aliev.	Foto: Claudia Wimberg

Enttäuschte nicht: Jonas Krieger (rechts) mit seinem Trainer Sulejmann Aliev. Foto: Claudia Wimberg

Die Organisation sei vorbildlich und professionell gewesen, „das war schon herausragend“, sagt Trainer Aliev im Einklang mit seinem Schützling.

Mehr als 700 Sportler aus zahlreichen Ländern waren registriert und stellten sich den Wettkämpfen. Der 17-jährige Jonas Krieger trat für die HSG Friesoythe an und war in seiner Klasse der Junioren der einzige deutsche Athlet.

Internationales Terrain ist Jonas durchaus bekannt, „aber es ist auch außerhalb von EM oder WM immer wieder von Vorteil, bei weiteren Meisterschaften gegen Akteure aus den verschiedenen Nationen anzutreten, um Erfahrungen zu sammeln“, betont Aliev. Erwartungsgemäß enttäuschte Jonas nicht und sicherte sich nach Vor- und Finalkämpfen die Bronzemedaille.

Sportlich laufen aktuell nur noch die Vorbereitungen für die offenen deutschen Meisterschaften im Februar, denn der Schulabschluss steht in dieser Saison ganz oben auf der Agenda. „Das ist jetzt wichtig“, unterstreicht der Schüler der Heinrich-von-Oytha-Oberschule, der danach Polizist werden möchte.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Jonas Krieger sichert sich Bronze - OM online