Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Große Ehre für Hanno Stein und Justin Onyejiaka

Die Titel „Trainer des Jahres“ und „wertvollster Spieler“ gehen in der JBBL an ein Duo der Young Rasta Dragons.

Artikel teilen:
Dirigent am Spielfeldrand: Hanno Stein. Foto: Schikora

Dirigent am Spielfeldrand: Hanno Stein. Foto: Schikora

Der ganz große Wurf wurde durch den Abbruch der Playoffs wegen der Coronavirus-Pandemie unmöglich. Doch für zwei Basketball-Erfolgsgaranten der U 16 der Young Rasta Dragons gibt es einen besonderen Trost: Hanno Stein wurde in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) zum Trainer des Jahres gewählt, Justin Onyejiaka zum wertvollsten Spieler (MVP) der vergangenen Saison.

Die Ehrungen kommen nicht von ungefähr. Schließlich war das Kooperationsteam von Rasta Vechta und dem TSV Quakenbrück nur so durch die Vor- und die Hauptrunde gefegt: In der Vorrunde gewannen die Young Rasta Dragons sechs von sechs Spielen, in der Hauptrunde sogar zehn von zehn.

17 Siege in 17 Spielen

Mit dem 17. Sieg im 17. Spiel – dem letzten vor der Zwangspause – hatten die Young Rasta Dragons am 8. März in der ersten Playoff-Runde gegen die Mitteldeutsche Basketball Academy noch ein Zeichen gesetzt (109:33). Der damalige Topscorer hieß wie in vielen Spielen Justin Onyejiaka.

Überragender Punkteschnitt: Justin Onyejiaka (links). Foto: SchikoraÜberragender Punkteschnitt: Justin Onyejiaka (links). Foto: Schikora

Der Shooting Guard, der am heutigen Samstag seinen 16. Geburtstag feiert, kam in der abgebrochenen Spielzeit 2019/20 auf einen sagenhaften Punkteschnitt von 25,29. Auch die Rebounds (6,14) und die Steals (3,64) können sich sehen lassen.

Der Vater des Erfolgs ist beim JBBL-Team der Young Rasta Dragons zweifelsohne Hanno Stein. Der 37-Jährige arbeitet bereits seit 2014 als Trainer und Jugendkoordinator bei Rasta Vechta. Nun darf er sich „Trainer des Jahres“ nennen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Große Ehre für Hanno Stein und Justin Onyejiaka - OM online