Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Fußball-Landesliga: CLP-Duo startet auswärts in die Aufstiegsrunde

Friesoythe gastiert am Sonntag bei GW Mühlen, Bevern in Melle. Während Hansa mit 13 Punkten in die entscheidenden Partien geht, hat der SVB 9 Zähler auf dem Konto.

Artikel teilen:
Das Rennen wird eröffnet: Der SV Bevern (links Jannis Wichmann) und Hansa Friesoythe (rechts Keven Oltmer) treten ab Sonntag in der Aufstiegsrunde an. Foto: Wulfers

Das Rennen wird eröffnet: Der SV Bevern (links Jannis Wichmann) und Hansa Friesoythe (rechts Keven Oltmer) treten ab Sonntag in der Aufstiegsrunde an. Foto: Wulfers

Wochenlang wurde gerechnet, nun herrscht endlich Klarheit: Wenn in der Fußball-Landesliga am kommenden Wochenende die entscheidende zweite Saisonphase beginnt, wissen die 19 Klubs nicht nur, ob sie um den Auf- oder den Abstieg spielen werden, sondern auch wie groß ihr Punktekonto sein wird. Die beiden Vertreter aus dem Kreis Cloppenburg – SV Hansa Friesoythe und SV Bevern – haben sich längst aller Abstiegssorgen entledigt und treten in der Meisterrunde an. Hansa als Sieger der Staffel I mit 13, Bevern als Zweiter mit 9 Zählern auf der Habenseite.

Dort trifft das Duo in Hin- und Rückspiel auf die vier erstplatzierten Teams aus der Staffel II: SC Melle, GW Mühlen, FC Schüttorf und SV Holthausen-Biene. Am 22. Mai wird dann feststehen, welche der acht Mannschaften in der Saison 2022/23 in der Oberliga antreten darf.

Staffelleiter Stefan Brinker (Werlte) hat die acht Spieltage zunächst allesamt auf Sonntage angesetzt, die Vereine könne sich allerdings noch auf Verlegungen einigen. Friesoythe und Bevern starten am Sonntag jeweils mit Auswärtsspielen in die Aufstiegsrunde: Hansa gastiert bei GW Mühlen, der SVB beim hoch gehandelten SC Melle.

OM-Online hat bei den beiden CLP-Klubs nachgefragt, wie die Stimmung nach Bekanntgabe des Spielplans ist.

Hansa Friesoythe

„Wir wären natürlich gerne mit einem Heimspiel gestartet“, sagt Trainer Hammad El-Arab. Dass es nun auswärts losgehe, ändere aber nichts an der Tatsache, dass er und sein Team sich sehr auf die verbleibenden acht Duelle freuen. „Das wird sicher mega spannend.“

Chancen auf den Titel räumt er allen Mannschaften bis Tabellenplatz 5, den der SV Bevern einnimmt, ein. „Unser Ziel ist es, so lange wie möglich ganz vorne mitzuspielen. Wir haben nichts zu verlieren und wollen natürlich am liebsten Erster werden – aber das möchte sicher jeder Verein“, sagt Hammad El-Arab.

SV Bevern

Für SVB-Coach Olaf Blancke ist die Partie in Melle direkt ein vorentscheidendes Spiel. „Gewinnen wir, sind wir ganz dick im Geschäft, verlieren wir, beträgt der Rückstand auf Melle schon sechs Punkte. Das wäre bei dann nur noch sieben Spielen schwer aufzuholen.“

Blancke vermag nicht einzuschätzen, wie sein Team die neun Wochen lange Vorbereitung verkraftet hat. „Im Gegensatz zu den anderen haben wir noch kein Pflichtspiel absolviert. Ich hoffe, dass das kein Nachteil ist“, so Blancke. Eines sei aber klar: „Wir sind sehr froh, dass wir endlich loslegen können.“


Fakten:

  • Die Spiele des SV Hansa Friesoythe:
  • Sonntag, 27. März: GW Mühlen (A), Sonntag, 3. April: FC Schüttorf (H), Sonntag, 10. April: SV Holthausen-Biene (A), Sonntag, 24. April: SC Melle (H), Sonntag, 1. Mai: GW Mühlen (H), Sonntag, 8. Mai: FC Schüttorf (A), Sonntag, 15. Mai: SV Holthausen-Biene (H), Sonntag, 22. Mai: SC Melle (A).
  • Die Spiele des SV Bevern:
  • Sonntag, 27. März: SC Melle (A). Sonntag, 3. April: GW Mühlen (H), Sonntag, 10. April: FC Schüttorf (A), Sonntag, 24. April: SV Holthausen-Biene (H), Sonntag, 1. Mai: SC Melle (H), Sonntag, 8. Mai: GW Mühlen (A), Sonntag, 15. Mai: FC Schüttorf (H), Sonntag, 22. Mai: SV Holthausen-Biene (A).

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Fußball-Landesliga: CLP-Duo startet auswärts in die Aufstiegsrunde - OM online