Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Fußball auf Bezirksebene: Am 8. August soll die Saison 21/22 starten

Der Spielausschuss hat die ersten Termine für die neue Serie festgelegt. Die erste Bezirkspokal-Runde ist für den 1. August angesetzt.

Artikel teilen:
In zwei Monaten soll es losgehen: Hier eine Szene aus einem Testspiel zwischen dem VfL Oythe und TuS Emstekerfeld. Foto: Schikora

In zwei Monaten soll es losgehen: Hier eine Szene aus einem Testspiel zwischen dem VfL Oythe und TuS Emstekerfeld. Foto: Schikora

Aktuell genießen die Mannschaften im Oldenburger Münsterland seit einigen Tagen die Rückkehr in den Trainingsbetrieb. In den Abteilungen des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) wird derweil die Spielzeit 2021/22 geplant – nach Möglichkeit soll sie nach zwei Abbrüchen wieder eine halbwegs normale werden.

Vorbehaltlich der unklaren Entwicklung der Corona-Fallzahlen hat der Bezirksspielausschuss auf seiner letzten Sitzung den Starttermin für die nächste Spielzeit beschlossen. Am 8. August (Sonntag) soll die Meisterschaftssaison losgehen, sofern es die Verfügungslage der einzelnen Landkreise erlaubt, heißt es in einer Mitteilung.

Den Spielmodus der einzelnen Staffeln wollen die Staffelleiter in einer Video- bzw. Telefonkonferenz mit den Vereinen besprechen. Als Zeitfenster für diese Konferenzen wurde Mitte Juni anberaumt. Fest steht schon jetzt: In den Bezirksligen 1 - 5 sowie in der Landesliga Weser-Ems wird mit der gleichen Staffeleinteilung gespielt, die auch schon in der Vorsaison gewählt worden war. Wie immer wird dem Meisterschaftsbeginn der Start im Bezirkspokal vorgeschaltet. Die erste Runde soll hier am 1. August (Sonntag) ausgetragen werden, die zweite soll am 11. August (Mittwoch) folgen.


Staffeln auf Bezirksebene

  • Landesliga, Staffel 1: Hansa Friesoythe, SV Bevern, Frisia Wilhelmshaven, BW Papenburg, VfL Wildeshausen, Sparta Werlte, TuRa Westrhauderfehn, Germania Leer, GW Firrel.
  • Landesliga, Staffel 2: Falke Steinfeld, TV Dinklage, VfL Oythe, GW Mühlen, SV Holthausen-Biene, SC Melle, VfR Voxtrup, FC Schüttorf, SV Bad Rothenfelde, Union Lohne.
  • Bezirksliga 4: SV Holdorf, BW Lohne II, SW Osterfeine, SFN Vechta, BW Lüsche, Frisia Goldenstedt, VfL Oythe II, Amasyaspor Lohne, GW Brockdorf, SV Thüle, TuS Emstekerfeld, SV Molbergen, SV Altenoythe, BV Garrel, FC Lastrup, SV Emstek.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Fußball auf Bezirksebene: Am 8. August soll die Saison 21/22 starten - OM online