Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Für Allen ist klar: „Auf keinen Fall Trump“

Rasta Vechtas Co-Trainer spricht über den US-Wahlkampf, eine Comedy-Show und die tiefe Spaltung in seiner Heimat.

Artikel teilen:
Skeptischer Blick: Rasta Vechtas Co-Trainer Derrick Allen. Foto: Susanne Hübner

Skeptischer Blick: Rasta Vechtas Co-Trainer Derrick Allen. Foto: Susanne Hübner

An den Morgen nach der letzten Präsidentschaftswahl erinnert sich Derrick Allen noch genau. „Beim Frühstück lag Hillary Clinton noch vorne. Ich bin dann zum Training gefahren, wir hatten eine Einheit im Fitnessstudio. Als ich dann zwei Stunden später aus dem Centiness raus bin, hab' ich gehört, dass Donald Trump gewonnen hat. Ich konnte es nicht glauben – und ich hoffe sehr, dass das diesmal nicht passiert“, erzählt der 40-jährige Amerikaner. Damals, im November 2016, war Allen Profi bei Rasta Vechta, heute ist er Co-Trainer des heimischen Basketball-Bundesligisten.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Für Allen ist klar: „Auf keinen Fall Trump“ - OM online