Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Frust bei Rasta: Der Ex-Coach nimmt die Punkte mit

Die Lage des heimischen Basketball-Bundesligisten hat sich durch die 82:88-Niederlage gegen die Hamburg  Towers weiter verschärft. Hier der Nachbericht mit Reaktionen und einem Video.

Artikel teilen:
Sieg in der alten Heimat: Pedro Calles am Mittwochabend in Vechta. Foto: Schikora

Sieg in der alten Heimat: Pedro Calles am Mittwochabend in Vechta. Foto: Schikora

Als die Hauptarbeit in seinem früheren Wohnzimmer halbwegs souverän erledigt war, stand für Pedro Calles nur noch ein letzter Pflichttermin auf der abendlichen To-do-Liste – die Pressekonferenz. Der Spanier, als Co- und Cheftrainer fünf Jahre lang in Diensten von Rasta Vechta, marschierte schnurstracks auf seinen Platz oberhalb des VIP-Raums im Rasta-Dome zu. Zwei Jahre lang hatte er links neben dem Moderator des Smalltalks gesessen, in der Basketball-Bundesliga und in der Champions League. Nun war's die andere Seite. Jene Seite, auf der der Trainer des Gegners sitzt.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Frust bei Rasta: Der Ex-Coach nimmt die Punkte mit - OM online