Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Engelmann muss abwarten, Endemann verpasst Klassenerhalt

Vivien Endemann und der SV Meppen haben in der Frauenfußball-Bundesliga den Klassenerhalt verpasst. Simon Engelmann hat mit RW Essen Platz zwei in der Regionalliga West belegt.

Artikel teilen:
29. Saisontor: Simon Engelmann (hier im Pokal gegen Leverkusen) traf auch am letzten Regionallliga-Spieltag. Foto: dpa/Meissner

29. Saisontor: Simon Engelmann (hier im Pokal gegen Leverkusen) traf auch am letzten Regionallliga-Spieltag. Foto: dpa/Meissner

Vivien Endemann und der SV Meppen haben in der Frauenfußball-Bundesliga den Klassenerhalt verpasst. Im letzten Saisonspiel beim SC Freiburg verloren die Emsländerinnen am Sonntag mit 0:5 (0:4). Die 19-Jährige kam erst nach 65 Minuten ins Spiel. Meppen hätte auch ein Sieg nichts genützt, da Rivale SC Sand parallel zu einem 1:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen kam. Jetzt geht es gemeinsam mit dem MSV Duisburg in die 2. Liga.

Der Visbeker Fußballer Simon Engelmann hat mit RW Essen Platz zwei in der Regionalliga West belegt. Das 2:0 beim FC Wegberg-Beeck und das 29. Saisontor von Engelmann reichten nicht, um Borussia Dortmund II (2:1 in Wuppertal) von der Spitze zu verdrängen. Allerdings gab es noch keine Meisterehrung, da Einsprüche gegen Dortmunder Spielwertungen vorliegen. Es wird eine Entscheidung am Grünen Tisch folgen.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Engelmann muss abwarten, Endemann verpasst Klassenerhalt - OM online