Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ein Unentschieden, das Falke besser gefällt

Das VEC-Kellerduell in der Fußball-Landesliga Staffel 2 zwischen dem VfL Oythe und Falke Steinfeld endete mit einem 2:2. Eine Rote Karte sorgte für reichlich Gesprächsstoff.

Artikel teilen:
Flugeinlage an der Hasenweide: Oythes Stephan Stukenborg (rechts) wirft sich in die Flanke von Paul Kosenkow. Foto: Schikora

Flugeinlage an der Hasenweide: Oythes Stephan Stukenborg (rechts) wirft sich in die Flanke von Paul Kosenkow. Foto: Schikora

Es wurde geschimpft und gezetert, gebölkt und gemotzt. Es ging verbal ordentlich zur Sache, auf dem Feld und hinter der Bande. Nichts für Zartbesaitete. Mal ging's gegen den Gegner, oft gegen den Schiri. Kurzum: Es war reichlich Dampf auf dem Kessel. Zwei Teams unter großem Druck – das war nicht zu überhören, als sich am Sonntagnachmittag der VfL Oythe und Falke Steinfeld im Kellerduell der Fußball-Landesliga Staffel 2 gegenüberstanden. Und auf einmal war's mucksmäuschenstill an der Hasenweide. Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Jan Lammers sanken die meisten Spieler zu Boden. In die gespenstische Stille mischte sich kein Fluchen und auch kein Jubel – dieses 2:2 (1:0) im ersten VEC-Derby der Rückrunde hatte an allen gezehrt, alle waren leer.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ein Unentschieden, das Falke besser gefällt - OM online