Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ein Doppelpack zum Saisonstart

Die neue Fußball-Saison im Oldenburger Münsterland steht vor der Tür: Am Freitag erscheint die MT-Beilage "Startschuss", am Samstag gibt's den "Anstoß 20/21" in der OV.

Artikel teilen:
Jetzt geht's los! Die Landesliga-Fußballer von GW Mühlen und dem SV Bevern - hier in einem Testspiel. Foto: Schikora

Jetzt geht's los! Die Landesliga-Fußballer von GW Mühlen und dem SV Bevern - hier in einem Testspiel. Foto: Schikora

Die ersten Pflichtspiele im Pokal sind absolviert, am Wochenende geht's erstmals um Punkte im Liga-Betrieb: Die heimischen Fußball-Teams fiebern der neuen Saison 2020/21 entgegen. Passend zum Re-Start nach der langen Corona-Zwangspause haben die Sportredaktionen der Münsterländischen Tageszeitung und der Oldenburgischen Volkszeitung wieder alles Wissenswerte zur neuen Spielzeit zusammengetragen.  

Den Anfang macht die MT mit ihrem "Startschuss" für den Kreis Cloppenburg, der am Freitag erscheint. Mischt der SV Bevern oben mit? Kann Aufsteiger Hansa Friesoythe überraschen? Wer macht in der Bezirksliga das Rennen? Wer hat einen Umbruch zu meistern? Für wen wäre der Klassenerhalt ein großer Erfolg? Viele Fragen - und die Antworten gibt's auf 20 großen Sonderseiten in der MT. Dazu alle Kader bis runter in die 1. Kreisklasse und diverse Mannschaftsfotos.

Die Punktejagd kann beginnen: Dimitri Wiebe vom Bezirksligisten TuS Emstekerfeld (rechts) und Jaka Kuhar vom Landesligisten VfL Oythe. Foto: SchikoraDie Punktejagd kann beginnen: Dimitri Wiebe vom Bezirksligisten TuS Emstekerfeld (rechts) und Jaka Kuhar vom Landesligisten VfL Oythe. Foto: Schikora

Am Samstag erscheint dann der "Anstoß 20/21", das Vorschauheft der OV. 56 Seiten im handlichen Halbformat, ein Begleiter durch die ganze Saison. Mit BW Lohne gibt's wieder einen Oberligisten im Oldenburger Münsterland - und zu den CLP-Landesligisten gesellen sich noch vier VEC-Landesligisten, deren Trainer im Anstoß über die Ambitionen sprechen. Dazu Bezirksliga, Kreisliga, Kreisklasse, Damenfußball - das volle Paket mit Vorschauen, Kadern, Spielplänen und Fotos.  

Nach Erscheinen der Printversionen am Freitag bzw. Samstag gibt's in den kommenden Tagen auch einige Highlights hier bei OMonline. Die Sportredaktionen der MT und der OV wünschen den Teams viel Erfolg in der neuen Saison, den Lesern viel Spaß bei der Lektüre und den Fans viel Freude auf den Fußballplätzen.


  • Der "Startschuss" der Münsterländischen Tageszeitung mit den Vereinen aus dem Landkreis Cloppenburg erscheint mit der Ausgabe am Freitag, 4. September - gedruckt oder als ePaper in der App und hier im Online-Kiosk.
  • Der "Anstoß 20/21" der Oldenburgischen Volkszeitung mit den Vereinen aus dem Landkreis Vechta erscheint mit der Ausgabe am Samstag, 5. September - gedruckt oder als ePaper in der App und hier im Online-Kiosk.
  • Außerdem gibt es dem 5. September ein mehrtägiges Spezial bei OM online zum Start in die neue Fußballsaison.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ein Doppelpack zum Saisonstart - OM online