Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dümmerlauf für SgH: Shanty-Klänge vor dem Startschuss

Am Montag (3. Oktober) bittet SW Osterfeine wieder zur beliebten Runde um den See. Auch kürzere Strecken sind im Angebot. Die Anmeldezahlen können sich sehen lassen.

Artikel teilen:
Andrang auf dem Dümmer-Deich: Beim Comeback nach der Corona-Pause gingen beim SgH-Dümmerlauf vor einem Jahr mehr als 300 Aktive an den Start. Foto: Wenzel

Andrang auf dem Dümmer-Deich: Beim Comeback nach der Corona-Pause gingen beim SgH-Dümmerlauf vor einem Jahr mehr als 300 Aktive an den Start. Foto: Wenzel

Es war ein starkes Comeback: Als SW Osterfeine vor einem Jahr zu seinem ersten SgH-Dümmerlauf nach der Corona-Pause einlud, gingen trotz heftigen Windes 309 Aktive auf den verschiedenen Strecken an den Start.

An diesem Montag (3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit) steht die 9. Auflage des beliebten Events an – und wie immer stellen sich die Südkreisler auch in diesem Jahr in den Dienst der OV/KSB-Aktion „Sportler gegen Hunger“. „Wir hoffen natürlich, dass viele Läufer kommen, auch wenn einige Familien das lange Wochenende vielleicht nutzen, um wegzufahren“, sagt Christine Wadulla aus dem Organisationsteam. Über die Plattform laufen-os.de hatten sich bis Donnerstag 199 Läufer für die verschiedenen Strecken angemeldet. „Fürs Erste ist das ganz gut“, findet Christine Wadulla.

Mit Flyern und in den Sozialen Medien haben die Osterfeiner für den Dümmerlauf geworben. Und wer weiß: Vielleicht entscheidet sich ja auch der eine oder andere Kurzurlauber aus dem gegenüberliegenden Marissa-Ferienpark kurzfristig für eine Teilnahme. Der Lauf ist die zweite Station in der beliebten Volkslauf-Serie „Volksbanken-Laufcup 2022/23“.

Online-Meldungen sind noch bis Freitag (30. September) möglich. Für Kurzentschlossene besteht aber auch die Möglichkeit, vor Ort nachzumelden, und das sogar bis 15 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufs.

Auch Vorjahressieger Andreas Bröring hat wieder gemeldet

Bundesweit verzeichneten die Volksläufe nach dem Abklingen der Corona-Pandemie zuletzt rückläufige Starterzahlen. In Osterfeine hofft man, diesem Trend trotzen zu können. „Wir sind gut vorbereitet“, sagt Christine Wadulla. Neben der kompletten Dümmer-Runde über 18 Kilometer, die im vergangenen Jahr 175 Aktive absolvierten, werden auch wieder kürzere Strecken angeboten – zur Wahl stehen hier 6,6 und 10 Kilometer sowie eine 3-km-Runde für Kinder.

Auf der 18-km-Runde ist auch Vorjahressieger Andreas Bröring wieder am Start. Der Lohner entschied den Hauptlauf 2021 trotz starken Windes in der persönlichen Bestzeit von 1:02:53 Stunden für sich. Der Vechtaer Viktor Kuk umrundete den Dümmer beim Heiligabendlauf des OSC Damme 2018 sogar in weniger als einer Stunde (59:26 Minuten). Er ist am Montag allerdings nicht am Start.

Neu ist in diesem Jahr, dass die maritime Stimmung am Olgahafen in Dümmerlohausen auch noch musikalisch untermalt wird. Vor dem Start wird der Shanty-Chor Dümmerlohausen einige Seemannslieder zum Besten geben. „Der Shanty-Chor Dümmerlohausen hatte sich zum diesjährigen Dorffest in Dümmerlohausen gegründet und besteht aus Mitgliedern, die auch in Dümmerlohausen wohnen oder hier herkommen“, erzählt Christine Wadulla und verrät: „Seemannslieder sind ihr Steckenpferd.“

Unterwegs gibt es Getränkestationen, auf der großen Runde sogar zwei in Hüde und Eickhöpen. Nach dem Lauf stehen den Läufern wieder im Vereinsheim des Segler-Vereins Olgahafen Duschen und Umkleiden zur Verfügung. „In begrenzter Anzahl“, wie Christine Wadulla einschränkt.


9. SgH-Dümmerlauf von SW Osterfeine (Montag, 3. Oktober)

  • Zeitplan:
    18-km-Lauf 10.00 Uhr
    3-km-Kinderlauf 10.00 Uhr
    10-km-Lauf 10.35 Uhr
    6,6-km-Lauf 10.35 Uhr
    Nordic Walking (6,6 km) 10.35 Uhr
  • Start/Ziel: Strandhaus Schomaker, Dümmerlohausen.
  • Info und Anmeldung: laufen-os.de (bis Freitag, 30. September).
  • Nachmeldegebühr: 2 Euro.
  • Startgeld: 18-km-Lauf 10 Euro; 10 km und 6,6 km: 8 Euro; Nordic Walking: 5 Euro, Kinderlauf: kostenlos.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dümmerlauf für SgH: Shanty-Klänge vor dem Startschuss - OM online