Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das „andere“ SgH-Weihnachtssingen steht

Die Lohner Basketballer und der Freundeskreis bauen am Donnerstag auf viele Unterstützer. Um 17.00 Uhr öffnet die Weihnachtsgasse, eine Stunde danach beginnt der Stream.

Artikel teilen:
So war das in normalen Zeiten: Bläser beim Lohner Weihnachtssingen am Tag vor Heiligabend. Foto: Schikora

So war das in normalen Zeiten: Bläser beim Lohner Weihnachtssingen am Tag vor Heiligabend. Foto: Schikora

Das Lohner Weihnachtssingen der BWL-Basketballer mit ihrem Freundeskreis muss zum zweiten Mal in Folge coronabedingt ausfallen – in seiner Variante mit Präsenz-Musik in großer Runde auf dem Platz rund um den Brunnen. Es waren in den letzten Jahren am Tag vor Heiligabend zumeist größere Menschenansammlungen, die die Gelegenheit nutzen wollten, sich von der Musikantenschar gemeinsam aufs Fest einstimmen zu lassen.

Wie viele andere „Sportler gegen Hunger“-Veranstalter haben auch die Lohner Organisatoren für Donnerstag erneut eine Alternative ausgetüftelt. Als Aktion vor Ort ist das der Spenden-Drive-in auf dem Parkplatz Altes Rathaus, wo BWL-Präsidiumsmitglied „Posse“ Zerhusen und Sohn Franz – Torwart bei Amasyaspor Lohne – ab 17.00 Uhr die Spenden aus vorbeirollenden Autos und von Fußgängern in Empfang nehmen. Auch einige American Footballer der Lohner Longhorns und der Weihnachtsmann – mit kleinen Präsenten – werden in dieser Weihnachtsgasse mit dabei sein.

Um 18.00 Uhr startet dann der Stream auf der Internetseite weihnachtssingen-lohne.de. Geboten wird ein zweistündiges, abwechslungsreiches Programm, das zu Hause am Laptop oder auf dem Smartphone verfolgt werden kann. Die Techniker von Road Sound haben dafür viele Einspielungen geplant. Nach der Show „Weihnachten im anderen Gewand“ übernehmen auf der gleichen Internetseite die DJs Bolle, Niklas Quebbemann und Philipp Bock das Musikprogramm. Mitorganisator „Hottea“ Kamphaus: „Damit die Zuschauer zu Hause abfeiern können.“

Das SgH-Weihnachtssingen wird intensiv und in vielfältiger Weise von den Stadtstreichern aus Lohne unterstützt. Die Veranstalter hoffen auch auf das Zutun der Lohner Bevölkerung, selbst wenn man nicht zusammenkommen kann. Während des Streams kann per Mausklick gespendet werden. Man kann aber auch auf ganz konventionelle Weise einzahlen. Die Bankverbindung: BW Lohne, DE 62 2805 0100 0072 3222 33, Verwendungszweck: Weihnachtssingen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das „andere“ SgH-Weihnachtssingen steht - OM online