Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Dammer Fußballer laufen bis Silvester für SgH

Ersatz für das Traditionsturnier: B-Jugendliche als Initiatoren. 1000 km sind schon absolviert.

Artikel teilen:
Nicht locker lassen: Dammes B-Jugendlicher Moritz Haskamp (links) in einer symbolischen Szene für die SgH-Aktion. Foto: Schikora

Nicht locker lassen: Dammes B-Jugendlicher Moritz Haskamp (links) in einer symbolischen Szene für die SgH-Aktion. Foto: Schikora

Die B-Jugendfußballer von RW Damme haben sich einen guten Ersatz für das ausfallende SgH-Vereinsturnier an Silvester überlegt. Die U-17-Kicker von RWD, mit zwölf Punkten aus vier Landesligaspielen bis zum Corona-Lockdown glänzend gestartet, bieten den Teams im Verein eine Laufaktion an, die ebenfalls schon vielversprechend begonnen hat.

Johannes Rechtien, Coach der Dammer U 17, ermuntert die Mannschaften, für jeden gelaufenen Kilometer von einzelnen Spielern, die auch als Zweierteams antreten können, eine bestimmte Summe an SgH zu spenden. Bisher sind neben den B-Junioren auch die 1. und 2. D-Jugend sowie die 3. Herren dabei. Johannes Rechtien: „Es können auch weitere Teams gerne mitmachen, auch aus anderen Vereinen.“ Sein Handy-Kontakt: 0160/97940407.

Seine Jungs haben bis zum Montag bereits 610 Kilometer zurückgelegt. Die 3. Herren kommen bislang auf 400 km, die D-Junioren steigen in dieser Woche ein. Alle Teams verfügen über entsprechende Lauf-Apps.

Neben den Spielern sind auch Trainer, Eltern und Sponsoren für die SgH-Aktion aktiv. Rund 800 Euro sind laut Johannes Rechtien zurzeit schon auf dem Vereinskonto zusammengekommen. Bis zum Silvestertag – also dem ursprünglichen Termin des Dammer Traditionsturniers – soll gelaufen werden.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Dammer Fußballer laufen bis Silvester für SgH - OM online