Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BW Lohne startet mit Remis

BW Lohne hat am Samstag beim Start in die Oberliga-Saison daheim gegen den VfL Oldenburg vor 500 Zuschauern ein 1:1 (1:0) verbucht.

Artikel teilen:
Erstes Pflichtspiel, aber kein Sieg: Die Lohner Nico Gill (links) und Rilind Neziri. Foto: Schikora

Erstes Pflichtspiel, aber kein Sieg: Die Lohner Nico Gill (links) und Rilind Neziri. Foto: Schikora

In der ersten Halbzeit brachte Neuzugang Rilind Neziri BWL in der 26. Minute mit einem schönen Rechtsschuss aus 20 Metern in Führung. In einer temporeichen ersten Hälfte hatte Lohne optisch mehr vom Spiel. Insgesamt gab es auf beiden Seiten aber nicht allzu viele Torchancen zu sehen. Größtes Highlight neben dem Tor: Aaron Goldmann schoss für Lohne einen Freistoß an den Pfosten (25.).

Im zweiten Abschnitt bot sich anfangs dasselbe Bild. Lohne hatte dann aber gute Chancen, um das zweite Tor nachzulegen. Doch stattdessen glich Oldenburg aus: Nach einem Foul von Malte Beermann an Vafing Jabateh traf Sven Lameyer per Elfmeter zum 1:1 (67.). Aaron Goldmann vergab danach die dickste Führungschance für BWL (88.).

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BW Lohne startet mit Remis - OM online