Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BW Lohne glaubt an seine Pokal-Chance

Die A-Jugendfußballer erwarten am Samstag den Bundesligisten VfL Osnabrück. BWL-Trainer Dominik Grote verspricht: „Die Jungs sind heiß.“

Artikel teilen:
Vor einer großen Herausforderung: Oliver Schlegel (blaues Trikot) von der Lohner A-Jugend. Foto: Wenzel

Vor einer großen Herausforderung: Oliver Schlegel (blaues Trikot) von der Lohner A-Jugend. Foto: Wenzel

Harte und entbehrungsreiche Wochen liegen hinter der A-Jugend von BW Lohne. Ohne Punktgewinn wurde die Hinrunde in der Fußball-Regionalliga beendet, aber im Niedersachsenpokal wartet auf die Mannschaft von Trainer Dominik Grote zum Jahresfinale noch ein echter Knaller. Im Viertelfinale geht es am Samstag um 16.00 Uhr daheim gegen den Bundesligisten VfL Osnabrück.

Die Lohner haben sich durch einen souveränen 5:1-Sieg in Verden für dieses Highlight-Spiel qualifiziert. „Wir wollen alles daransetzen, die Sensation zu schaffen. Wir haben in den letzten zwei Wochen intensiv und hart dafür gearbeitet, dem Favoriten aus Osnabrück alles abzuverlangen“, sagt Dominik Grote.

Mit Osnabrück, mit fünf Punkten gegenwärtig auf dem 17. und vorletzten Tabellenplatz der Bundesliga, kommt eine sehr spielstarke und robuste Mannschaft nach Lohne. Im Pokal haben die Lila-Weißen, die vom jungen Kristopher Fetz (Jahrgang 1994) gecoacht werden, die SG Diepholz (10:0) und JFV Cloppenburg (2:1) besiegt.

BWL-Coach Dominik Grote (Jahrgang 1993) stellt fest: „Die Jungs haben sich nach der schweren Hinrunde ein echtes Highlight erarbeitet. Die letzten beiden Trainingswochen waren sehr intensiv. Die Jungs sind heiß und haben eine tolle Kulisse verdient.“ Natürlich sei Osnabrück der Favorit, aber, so Grote: „Im Pokal ist alles möglich. Wir glauben an unsere Chance.“

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BW Lohne glaubt an seine Pokal-Chance - OM online