Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BW Lohne bleibt im Regionalliga-Testmodus

Die Oberliga-Fußballer spielen am Samstag um 11.00 Uhr in Ankum gegen den VfB Oldenburg. Landesligist GW Mühlen reist zu Sparta Werlte.

Artikel teilen:
Jubel-Tour: Die Lohner Rilind Neziri (links) und Christopher Schepp im Testspiel gegen Atlas Delmenhorst (6:2). Foto: Schikora

Jubel-Tour: Die Lohner Rilind Neziri (links) und Christopher Schepp im Testspiel gegen Atlas Delmenhorst (6:2). Foto: Schikora

Einige interessante Fußball-Testspiele mit Beteiligung höherer Teams stehen am Samstag (24. Juli) an. So bestreitet Oberligist BW Lohne um 11.00 Uhr in Ankum seinen dritten Auftritt gegen einen Nord-Regionalligisten. Gegner im Rahmen des Lohner Kurz-Trainingslagers ist im Stadion an der Bippener Straße der VfB Oldenburg. Die Oldenburger, die am 13. August (Freitag) gegen Werder Bremen II in die Punktspielsaison starten, kamen in ihrem letzten Testspiel beim Lohner Liga-Rivalen TuS Bersenbrück nicht über ein 2:2 hinaus, während BWL dem Regionalligisten Atlas Delmenhorst beim 6:2 eine kleine Lehrstunde in Sachen Offensivfußball erteilte.

Die Mannschaft von Trainer Henning Rießelmann wird am kommenden Samstag (31. Juli, 12.00 Uhr) gegen den FC Oberneuland erneut einen Gegner aus der Regionalliga Nord empfangen, ehe am 7. August (Samstag) im Trainingslager Klosterpforte der westfälische Oberligist FC Gütersloh Gastgeber für die Lohner Saison-Generalprobe sein wird. BWL-Punktspielstart ist eine Woche später gegen den TuS Bersenbrück (15. August).

Der Fußball-Landesligist GW Mühlen, zuletzt Sieger beim Osterfeiner Volksbank-Cup, gastiert um 17.00 Uhr bei Sparta Werlte, das in der Landesliga I zu Hause ist. Die Werlter werden neuerdings von Steffen Bury gecoacht, der bis zum Sommer 2020 noch Trainer beim Landesligisten TV Dinklage war. Am Mittwoch war Bury mit Sparta bei seinem Ex-Klub zu Gast – der TVD gewann das Testspiel durch Tore von Bastian Dödtmann (2), Lasse Barz, Steffen Espelage und ein Eigentor von Johannes Heitgerken mit 5:4.

Lohner Derby bei Amasyaspor - Visbek trifft Bevern

Bezirksligist Amasyaspor Lohne begrüßt um 14.00 Uhr die Regionalliga-A-Jugend von BW Lohne. Kreisligist RW Visbek misst sich um 16.00 Uhr mit Landesligist SV Bevern. Und um 17.00 Uhr beginnt in Carum das prestigegeladene Gemeindepokalturnier mit dem Spiel BW Lüsche gegen SC Bakum.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BW Lohne bleibt im Regionalliga-Testmodus - OM online