Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BV Essen: Ü32-Fußballer spielen bei der Deutschen Meisterschaft

Das Altherren-Team ist in Bremen am Freitag zunächst in der Vorrunde gefordert. Am Turnier nehmen  auch Bayern München, Hertha BSC und der HSV teil.

Artikel teilen:
Freuen sich auf die Partien: Die Altherren-Fußballer des BV Essen rücken zur DM nach, weil das Team vom FC Vorwärts Röslau (Baden-Württemberg) zurückgezogen hatte. Foto: BVE

Freuen sich auf die Partien: Die Altherren-Fußballer des BV Essen rücken zur DM nach, weil das Team vom FC Vorwärts Röslau (Baden-Württemberg) zurückgezogen hatte. Foto: BVE

Das Schützenfest in Essen ist „die“ Party in der Gemeinde. Kein Wunder, dass der viertägigen Feier nach zwei coronabedingten Absagen alle seit Wochen entgegenfiebern. Von Freitag bis Montag geht in Essen die Post ab. Als Franz Hartmann, Vorsitzender der Altherrenfußballer des BVE, erfuhr, dass sein Team an diesem Wochenende die Möglichkeit hat, als Nachrücker an der inoffiziellen Ü32-DM teilzunehmen, hatte er seine Zweifel, ob er genügend Leute zusammenbekommen würde. Er sollte sich täuschen. Und zwar gewaltig. „Innerhalb kürzester Zeit hatte ich 22 Zusagen – wir werden mit dem vollen Kader dabei sein. Das zeigt, welch hohen Stellenwert das Turnier einnimmt. Wir alle wissen, dass wir so eine Chance wohl nur einmal bekommen“, sagt Hartmann.

So werden Essens Altherrenkicker auf der Sportanlage des Bremer Klubs Blumentaler SV am Freitag zunächst drei Vorrundenspiele austragen. Die Gegner: 1. Traber FC Mariendorf (Berlin), TuRa Bremen und DJK BW Mintard (Nordrhein-Westfalen). Am Samstag steht für den BVE dann mindestens noch eine weitere Partie an. Wenn die Mannschaft „nur“ Dritter wird, wäre es ein Platzierungsspiel. „Sollten wir Erster oder Zweiter werden, wären wir für die Runde der letzten 32 Teams qualifiziert“, sagt Franz Hartmann.

Dort könnten die Essener beim Deutschen-Altherren-Supercup (DAHSC) auf einen Verein mit einem klangvollen Namen treffen: FC Bayern München. Die Ü32-Elf des Rekordmeisters ist nicht die einzige Mannschaft eines bekannten Bundesligisten, die an der DM in Bremen teilnimmt. Denn auch Hertha BSC Berlin, wo die Ex-Profis Sami Allagui und Benjamin Köhler kicken, der Hamburger SV und Hannover 96 sind am Start. Der namhafteste Fußballer trägt aber das Trikot des FC Internationale Berlin: Sejad Salihovic (u. a. TSG 1899 Hoffenheim und Hertha BSC).

Viele Fans werden den BVE in Bremen unterstützen

Dass der BV Essen für den FC Vorwärts Röslau aus Baden-Württemberg, der auf seine Teilnahme an der DM verzichtete, nachrücken durfte, lag vor allem am tollen Auftreten von Mannschaft und Fans bei der Ü32-Niedersachsenmeisterschaft. „Da haben wir viel Lob von den Organisatoren des DAHSC bekommen“, sagt Franz Hartmann, dessen Mannschaft das Turnier auf Rang 3 beendete.

Auch nach Bremen werden die Essener wieder von vielen Anhängern begleitet. „Insgesamt steigen am Freitag zwischen 35 und 40 Leute in den Bus“, so Hartmann. Und welches Ziel hat der BVE? „Natürlich wollen wir vor allem Spaß haben und das Turnier genießen. Klar ist aber auch, dass wir alles versuchen werden, um in die K.o.-Runde einzuziehen.“

Egal, wie weit die BVE-Cracks kommen, auf das Schützenfest in Essen werden sie nicht komplett verzichten müssen: Wenn sie im Laufe des späten Samstagabends zurückkehren, ist die Party in vollem Gange – und wird noch zwei Tage dauern.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BV Essen: Ü32-Fußballer spielen bei der Deutschen Meisterschaft - OM online