Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bezirksligisten diskutieren über anderen Modus

Am Donnerstag findet in Molbergen der Staffeltag statt. Dann kommen zwei neue Varianten für die kommende Fußballsaison auf den Tisch.

Artikel teilen:
Harte Wochen: Während sich der SV Altenoythe (blaue Trikots) bereits seit dem 13. Juli auf die kommende Saison vorbereitet, beginnt das Training beim SV Thüle an diesem Freitag. Archivfoto: Wulfers

Harte Wochen: Während sich der SV Altenoythe (blaue Trikots) bereits seit dem 13. Juli auf die kommende Saison vorbereitet, beginnt das Training beim SV Thüle an diesem Freitag. Archivfoto: Wulfers

Wenn Siegfried Lammers – „Chef“ der Fußball-Bezirksliga Mitte – am Donnerstagabend im Vereinsheim des SV Molbergen die Vertreter der 17 Teams zum Staffeltag empfängt, wird es ausnahmsweise mal nicht um Spielverlegungen gehen. Vielmehr möchte Lammers mit ihnen über den Modus der kommenden Saison 2020/21 diskutieren, die Anfang September starten soll. Eigentlich war für die Mannschaften eine gemeinsame Hinrunde vorgesehen, bevor zwei Achtergruppen – aufgeteilt nach den geraden und ungeraden Platzierungen – für die Rückserie gebildet werden sollten. So hatten es Lammers und seine Kollegen aus dem Bezirks-Spielausschuss, Stefan Brinker und Frank Schulte, Anfang Juli geplant.

Weil das Trio mit dem Vorschlag aber offenbar nicht nur auf Gegenliebe stieß, wird Donnerstagabend über zwei weitere Varianten gesprochen: 1. Sofortige Aufteilung in zwei Achtergruppen nach regionalen Gesichtspunkten, danach Auf- und Abstiegsrunde. 2. Gemeinsame Hinrunde, danach Aufstiegs- und Abstiegsrunde.

Bei den sieben Cloppenburger Bezirksligisten sind die Pläne für die Sommervorbereitung unterdessen weit vorangeschritten. Frühstarter sind nach der langen Corona-Zwangspause die Kicker des Bezirkspokal-Siegers SV Altenoythe, die ihren Trainingsauftakt bereits am 13. Juli hatten. Doch auch die anderen Klubs verabredeten sich in den vergangenen Wochen immer wieder mal zu lockeren Trainingseinheiten.


SV Thüle

Trainingsauftakt: Freitag, 24. Juli.

Testspiele: Beim SV Peheim (Samstag, 1. August, 17 Uhr), gegen Sparta Werlte (Samstag, 8. August, 14 Uhr), während der Sportwoche in Strücklingen gegen SV Esterwegen (Donnerstag, 20. August. 20.30 Uhr), gegen SG Ostercappeln/Schwagstorf (Samstag, 22. August, 16 Uhr), Sportwoche Strücklingen: gegen Eiche Ostrhauderfehn (Montag, 24. August, 20.30 Uhr) und gegen SV Harkebrügge (26. August, 20.30 Uhr), eventuell Finaltag in Strücklingen am Freitag, 28. August, sowie Blitzturnier in Altenoythe am Sonntag, 30. August.


TuS Emstekerfeld

Trainingsauftakt: 3. August.

Testspiele: Gegen VfL Oythe (Samstag, 8. August, 16 Uhr), gegen Hansa Friesoythe (Mittwoch, 12. August, 19.30 Uhr), gegen Sparta Werlte (Samstag, 15. August, 15 Uhr) und beim SV Petersdorf (Samstag, 22. August, 14 Uhr).


BV Garrel

Trainingsauftakt: war am 17. Juli.

Testspiele: Gegen Union Lohne (Freitag, 24. Juli, 19.30 Uhr), bei der DJK Elsten (Freitag, 31. Juli, 19 Uhr), gegen SC Sternbusch (Freitag, 7. August, 19 Uhr), gegen VfL Herzlake (Sonntag, 16. August, 15 Uhr), gegen Hansa Friesoythe (Freitag, 21. August, 19 Uhr).


SV Altenoythe

Trainingsauftakt: war am 13. Juli.

Testspiele: Beim SV Atlas Delmenhorst II (Samstag, 25. Juli,
14 Uhr), Beim SV Gehlenberg-Neuvrees (Samstag, 1. August, 16 Uhr), bei Eintracht Oldenburg (Sonntag, 9. August, 14 Uhr), gegen den VfL Oldenburg II (Freitag, 21. August, 20 Uhr), gegen Hansa Friesoythe (Freitag, 28. August, 19.30 Uhr), eventuell Blitzturnier auf der eigenen Sportanlage am Sonntag, 30. August).


SV Molbergen

Trainingsauftakt: war am 20. Juli.

Testspiele: Gegen SV Bösel (Samstag, 8. August, 15 Uhr), beim TuS Berge (Samstag, 15. August, 15 Uhr), beim SV Gehlenberg-Neuvrees (Mittwoch, 19. August, 19.30 Uhr), gegen die A-Junioren des JFV Cloppenburg (Sonntag, 23. August, 15 Uhr).


FC Lastrup

Trainingsauftakt: Donnerstag, 23. Juli.

Testspiele: Gegen TuS Berge (Freitag, 24. Juli, 19.30 Uhr), gegen DJK Elsten (Freitag, 31. Juli, 19 Uhr), beim SV Höltinghausen (Freitag, 7. August, 19 Uhr), gegen den VfL Herzlake (Mittwoch, 12. August, 19 Uhr), in der Sportschule Lastrup gegen die A-Junioren des JFV A/O/Heeslingen (Freitag, 21. August, 19 Uhr).


SV Emstek

Trainingsauftakt: 27. Juli.

Testspiele: Beim SV Bethen (Samstag, 8. August, 13 Uhr), gegen TuS Petersfehn (Samstag, 15. August, 15 Uhr), beim TSV Wetschen (Samstag, 22. August, 15 Uhr).

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bezirksligisten diskutieren über anderen Modus - OM online