Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bezirksliga-Saison startet Anfang August

Die Fußballvereine aus dem Landkreis Vechta und Cloppenburg haben auf dem Staffeltag für den normalen Spielmodus bestehend aus Hin- und Rückrunde gestimmt.

Artikel teilen:
Bald gibt's wieder Duelle auf dem Platz: Hier eine Spielszene aus Mitte Oktober zwischen dem SV Thüle und SV Holdorf. Foto: Wenzel 

Bald gibt's wieder Duelle auf dem Platz: Hier eine Spielszene aus Mitte Oktober zwischen dem SV Thüle und SV Holdorf. Foto: Wenzel 

Es geht bald wieder los: Nach fast zehn Monaten Pause startet die Fußball-Bezirksliga IV am 8. August (Sonntag) in die Saison 2021/22. Das haben die Vereine jetzt auf dem Staffeltag im Stadion von Amasyaspor Lohne einstimmig beschlossen. „Die wollen alle wieder Fußball spielen“, sagt Siegfried Lammers.

Der Bezirksliga-Staffelleiter erklärt, dass eine normale Saison gespielt werde. Heißt: mit Hin- und Rückrunde. Die ersten 15 Spieltage sollen bis Anfang November absolviert werden, danach ist eine Winterpause bis Ende Februar geplant. Die letzten Spiele sollen spätestens Mitte Juni über die Bühne gehen. Geplant wird mit einem Aufsteiger in die Landesliga und zwei Absteigern in die Kreisligen.

Wie bereits im vergangenen Jahr beschlossen, dürfen die Vereine vier Auswechslungen pro Spiel vornehmen, um die Belastung nach der XXL-Pause gering zu halten. Zusätzlich wird es in der Hinrunde nur eine englische Woche geben (8. September). „Die meisten Mannschaften sind seit zwei, drei Wochen wieder im Mannschaftstraining. Trotzdem wird es seine Zeit dauern, bis alle wieder im Rhythmus sind“, erklärt Lammers.

Notfallpläne für Lockdown bestehen 

Falls es zu einem weiteren Lockdown im Winter kommen sollte, sei der Modus laut Lammers nicht in Stein gemeißelt. „Es gibt verschiedene Modelle, das finden alle Vereine okay. Aber: Wir sind optimistisch, dass wir wie geplant alles durchziehen können.“

Unterdessen startet der Bezirkspokal am 31. Juli und 1. August. Die zweite Runde ist für den 11. August terminiert. Während die Planungen für die neue Spielzeit bereits auf Hochtouren laufen, ist der Bezirkspokal der Saison 2020/21 noch in vollem Gange – zumindest neben dem Platz. Am Dienstagabend (19.30 Uhr) wird der Pokalsieger in der Sportschule Lastrup ausgelost. Das Prozedere mit 27 Teams im Lostopf wird live auf dem Youtube-Kanal „NFV Bezirk Weser-Ems“ übertragen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bezirksliga-Saison startet Anfang August - OM online