Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auch ohne Corona-Tests: Heimatsport darf voll durchstarten

Ab Donnerstag gelten weitere Lockerungen. Unter anderem sind jetzt wieder Wettkämpfe möglich - und das auch vor Zuschauern.

Artikel teilen:
Enge Manndeckung – das geht wieder: Eine Szene aus dem Kreisliga-Duell zwischen den dritten Mannschaften des VfL Oythe und von BW Lohne. Foto: Schikora

Enge Manndeckung – das geht wieder: Eine Szene aus dem Kreisliga-Duell zwischen den dritten Mannschaften des VfL Oythe und von BW Lohne. Foto: Schikora

Die Ampel für den Amateur- und Breitensport steht auf Grün – zumindest in einer Übersicht des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) zu den einzelnen Inzidenzbereichen und den daran gekoppelten Regeln. Am Dienstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz sowohl im Landkreis Vechta als auch im Landkreis Cloppenburg den fünften Werktag in Folge unter 35. Das heißt, dass ab Donnerstag weitere Lockerungen eintreten werden. Hier einige Fragen und Antworten dazu.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auch ohne Corona-Tests: Heimatsport darf voll durchstarten - OM online