Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Anneken: „Ich mache keine halben Sachen“

Der ehemalige Torjäger Sascha Anneken betreibt eine eigene Soccerhalle und trainiert seit drei Jahren Bunnens Fußballfrauen.

Artikel teilen:
Titel passt: „Der Spruch der DFB-Aktion ,NIcht ohne meine Mädels‘ haut genau hin - wie die Faust aufs Auge“, sagt Sascha Anneken, der derzeit mitten drinsteckt in der Vorbereitung auf die Landesligasaison mit den Bunner Fußballfrauen. Foto: Langosch

Titel passt: „Der Spruch der DFB-Aktion ,NIcht ohne meine Mädels‘ haut genau hin - wie die Faust aufs Auge“, sagt Sascha Anneken, der derzeit mitten drinsteckt in der Vorbereitung auf die Landesligasaison mit den Bunner Fußballfrauen. Foto: Langosch

Ohne Fußball – das geht nicht für Sascha Anneken. „Mein Leben besteht aus Fußball, und das ist mega. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Das empfinde ich als absoluten Luxus“, meint der 44-Jährige.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Anneken: „Ich mache keine halben Sachen“ - OM online