Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Altenoyther Traum schon früh geplatzt

Bei der Auslosung des Siegers im Fußball-Niedersachsenpokal unterlag der Bezirksligist gleich im ersten Los.

Artikel teilen:
Jubel nach dem Bezirkspokalsieg: Altenoythes Fußballer waren bei der Auslosung des NFV-Pokals nicht vom Glück verfolgt. Foto: Wulfers

Jubel nach dem Bezirkspokalsieg: Altenoythes Fußballer waren bei der Auslosung des NFV-Pokals nicht vom Glück verfolgt. Foto: Wulfers

Der Traum von der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal ist für die Bezirksligafußballer des SV Altenoythe geplatzt: 11 Mannschaften waren noch im Wettbewerb, reguläre Spiele waren wegen der Coronapandemie nicht möglich, so dass der Sieger per Losverfahren ermittelt werden musste.

Gleich bei der ersten Partie unterlag der SVA dem VfL Oldenburg, dem auch in den weiteren Runden das Glück zur Seite stand. Nach dem Lossieg gegen Altenoythe triumphierten die Oldenburger weitere dreimal und nehmen nun als geloster NFV-Pokalsieger an der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde teil.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Altenoyther Traum schon früh geplatzt - OM online