Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

„Alles super“ bei GWM

Alle vier VEC-Landesligisten waren im Testspiel-Einsatz. Mühlen und Oythe waren siegreich,  Dinklage verlor und Steinfeld holte ein Remis.

Artikel teilen:
Grün-weiße Zufriedenheit: Die Mühlener Fußballer. Foto: Schikora

Grün-weiße Zufriedenheit: Die Mühlener Fußballer. Foto: Schikora

Nur noch zwei Wochen bis zum Punktspielstart – so erhöhten die Fußballer im Landkreis Vechta am Wochenende noch mal die Schlagzahl. Hinter ihnen liegt ein üppiges Testspiel-Wochenende.

Bereits am Freitagabend haben die Landesliga-Fußballer von GW Mühlen einen 6:0-Sieg gegen den Bezirksligisten SG Freren gefeiert. Für Mühlen trafen Patrick Albers (2), Jonas Pöhlking (2) und Kevin Steinfeld, hinzu kam ein Eigentor nach einer scharfen Hereingabe von Hubertus Blömer. „Alles super, die Stimmung ist gut“, sagt Mühlens Trainer Ingo Soremba zum gegenwärtigen Stand der Dinge bei GWM.

Jex trifft noch ein letztes Mal für Oythe

Staffelgefährte VfL Oythe feierte beim Abschiedsspiel einiger Akteure am Samstag einen 4:1-Sieg gegen den ambitionierten Kreisligisten RW Visbek. Die Oyther Tore erzielten Markus Lübberding (Elfmeter), Justus Stärk, Dustin Beer und Dennis Jex – der neue spielende Co-Trainer der Visbeker. Den Treffer der Gäste erzielte Ogün Cakrak.

Am Sonntag testeten auch die beiden weiteren Landesligisten. Der TV Dinklage verlor gegen Frisia Wilhelmshaven – der Aufsteiger spielt in der Landesliga-Nord-Staffel – mit 2:3. Felix Schmiederer schoss die beiden TVD-Tore.

Falke Steinfeld verbuchte beim Bezirksligisten SW Osterfeine derweil ein 1:1. Christian Hegerfeld brachte die Osterfeiner in Führung, ehe Paul Kosenkow in der Schlussphase egalisierte. Kosenkow verschoss danach noch einen Foulelfmeter.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

„Alles super“ bei GWM - OM online