Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

76:69 in Trier: Rasta feiert den ersten Sieg

Im siebten Anlauf hat es geklappt: Der heimische Basketball-Zweitligist verbuchte den ersten Erfolg in der ProA-Saison 2021/22.

Artikel teilen:
Topscorer bei Rasta: Robin Lodders (links). Foto: Simon Engelbert

Topscorer bei Rasta: Robin Lodders (links). Foto: Simon Engelbert

Der Knoten ist geplatzt, die Negativserie ist beendet: Die Basketballer von Rasta Vechta haben ihren ersten Saisonsieg in der 2. Bundesliga ProA gefeiert. Beim bisherigen Tabellenzweiten Gladiators Trier behielt Rasta am Sonntagabend mit 76:69 (34:38) die Oberhand und nutzte dabei die großen Personalsorgen der Trierer aus. Topscorer bei Rasta war Robin Lodders (19), gefolgt von Josh Young (16), Preston Purifoy (15) und James Washington (13). Lodders verbuchte auch zehn Rebounds, Washington kam auf zehn Assists.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

76:69 in Trier: Rasta feiert den ersten Sieg - OM online