Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

101:76 - Löninger Basketballer beeindrucken erneut

Der VfL feierte in der 2. Regionalliga einen Sieg gegen den ASC Göttingen II. Neuzugang Anthony Hodge war nicht zum ersten Mal der überragende Mann.

Artikel teilen:

Die Basketballer des VfL Löningen befinden sich weiterhin in einer hervorragenden Verfassung. Das Heimspiel gegen den ASC Göttingen II in der 2. Regionalliga gewannen sie mit 101:76 (50:35), feierten so den dritten Sieg in Serie und machten einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. „Wir haben sehr gut gespielt. Das war über die gesamte Spielzeit hinweg ein konzentrierter Auftritt meiner Mannschaft“, sagte VfL-Coach Guido Thöle.

Der überragende Mann auf dem Parkett war einmal mehr der Löninger Neuzugang Anthony Hodge, der 36 Punkte erzielte. Doch nicht nur wegen der Trefferquote lobte Thöle den US-Amerikaner. „Auch in der Defensive hat Tony mit einigen Ballgewinnen voll überzeugt.“


Löningen: Anthony Hodge (36 Punkte/4 Dreier), Paul Grünloh 15/2), Torben Brogmus (14/1), Justus Krause (14), Lukas Knobbe (7), Aaron Casselius (6/2), Mattes Thöle (4), Janik Schulze (3/1), Steffen Gerdes (2), Nils Drees, Joop Hömmen, Hannes Kalvelage.


Die Anfangsphase verlief ausgeglichen. Zunächst gingen die Gäste mit 8:5 in Führung, bevor sich die Löninger dank eines 8:0-Laufs ein 13:8 erspielten (5.). Es sollte keinen weiteren Führungswechsel in den verbleibenden 35 Minuten geben. Nach dem ersten Viertel lag der VfL mit 24:17 vorne. Im zweiten Abschnitt machten die Gastgeber dort weiter, wo sie aufgehört hatten. Es gelangen ihnen 10 Punkte in Folge (34:17/13.). Dank drei verwandelter Dreier konnten die Göttinger allerdings etwas verkürzen (26:38). Zur Pause führte der VfL 50:35.

Nach dem Pausentee präsentierten sich die Löninger hellwach. Sie eröffneten mit einem 11:5-Start und führten erstmals mit mehr als 20 Zählern. Auch danach dominierten die VfL-Basketballer komplett und lagen zwischenzeitlich sogar mit 30 Punkten vorne. Erst im letzten Viertel schaltete das Thöle-Team einige Gänge zurück, weil das Duell längst entschieden war. Letztlich siegte der VfL Löningen mit 101:76 und verbesserte sich auf den achten Tabellenplatz.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

101:76 - Löninger Basketballer beeindrucken erneut - OM online