Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vorschläge aus dem gesamten Landkreis erwünscht

Die Aktion "Die gute Tat" kommt super an. Denn oft tun Menschen im Verborgenen Gutes. Das Mitmachen lohnt sich.

Artikel teilen:
Wünschen sich Vorschläge aus dem ganzen Landkreis Vechta: Alfred Kuhlmann, Bürgermeister von Goldenstedt, und Daniela Thias, im Rathaus verantwortlich für die erfolgreiche Aktion. Foto: Wehring

Wünschen sich Vorschläge aus dem ganzen Landkreis Vechta: Alfred Kuhlmann, Bürgermeister von Goldenstedt, und Daniela Thias, im Rathaus verantwortlich für die erfolgreiche Aktion. Foto: Wehring

„In diesen unruhigen Zeiten geht es mehr denn je um das Miteinander und die Pflege des Zusammenhalts“, sagt Alfred Kuhlmann, Bürgermeister der Gemeinde Goldenstedt. Genau hier setzt auch die landkreisweite Aktion „Die gute Tat“ an, eine Initiative der Gemeinde Goldenstedt, des Bündnisses für Familie Goldenstedt und OM Medien. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft von Vechtas Landrat Herbert Winkel.

"Es gibt viele Lebensbereiche, in denen Menschen Gutes tun."Daniela Thias

„Es gibt viele Lebensbereiche, in denen Menschen Gutes tun, oft geschehen diese guten Taten im Verborgenen und ohne, dass darüber gesprochen wird“, erläutert Daniela Thias den Gedanken hinter der Aktion. Menschen helfen anderen Menschen – und das völlig uneigennützig und ohne dafür entlohnt zu werden. Die Verwaltungsangestellte ist im Goldenstedter Rathaus verantwortlich für die Koordination rund um diese landkreisweite Initiative, betont aber immer wieder, dass es sich nicht um eine Aktion handelt, die sich nur auf Goldenstedt bezieht.

Mitmachen ist einfach

„Wir suchen gute Taten aus dem gesamten Landkreis Vechta und möchten die Menschen auffordern, uns ihre Vorschläge zu schicken. Mitmachen ist einfach“, sagt Daniela Thias. Schicken Sie einfach den Namen des helfenden Menschen und eine ausführliche Beschreibung der „guten Tat“ der daran beteiligten Personen an: thias@goldenstedt.de. Zum Jahresende wird aus den monatlich Geehrten „Die gute Tat des Jahres“ gekürt. Jede Einsendung dazu nimmt an einer Verlosung teil.

  • Info: Wer möchte eine Person oder Gruppe aus dem Landkreis benennen? Bitte schriftlich beim Mehrgenerationenhaus, Stichwort: "Die gute Tat", Brunkhorststraße 16d in 49424 Goldenstedt mitteilen oder telefonisch unter 04444/204300.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vorschläge aus dem gesamten Landkreis erwünscht - OM online