Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Vechtaer eröffnet zweites Hotel in Berlin

Als Branchenneuling investierte Jürgen Muhle in ein Hotel in Berlin. Das Konzept kam an. Nun ist sein zweites Haus eröffnet worden. Viele Südoldenburger arbeiten mit. Dazu gehört Hendrik Kröger.

Artikel teilen:
Willkommen: Geschäftsführer Hendrik Kröger aus Steinfeld vor dem neuen aletto. Foto: M. Niehues

Willkommen: Geschäftsführer Hendrik Kröger aus Steinfeld vor dem neuen aletto. Foto: M. Niehues

Hotels gibt es genug in Berlin - könnte man meinen. Stimmt aber nicht, versichern Kenner der Szene - weil Hotel eben nicht gleich Hotel ist. Den Beweis soll ein neues Haus in Berlin liefern, das  "aletto-Hotel" am Potsdamer Platz. Dabei ist das "aletto" ein Südoldenburger Kind: Der bis vor wenigen Jahren branchenfremde Speditionskaufmann Jürgen Muhle aus Vechta hat kräftig investiert. Bereits zum zweiten Mal will er an der Spree mit dem aletto-Konzept durchstartet.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Vechtaer eröffnet zweites Hotel in Berlin - OM online