Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Tierische Hilfe

So beeinflussen uns Tiere positiv

Artikel teilen:
Tiere können im Alltagsleben von chronisch Kranken oder Menschen mit Behinderungen wichtige Aufgaben übernehmen. Bei tiergestützten Therapien sind sie Teil einer gezielten medizinischen Behandlung. Foto: pixabay.com

Tiere können im Alltagsleben von chronisch Kranken oder Menschen mit Behinderungen wichtige Aufgaben übernehmen. Bei tiergestützten Therapien sind sie Teil einer gezielten medizinischen Behandlung. Foto: pixabay.com

Delfine, Pferde, Hunde, Lamas, Kühe … Tiere werden immer häufiger als Therapeuten eingesetzt. Sie helfen körperbehinderten Kindern, psychisch kranken Menschen oder von Demenz Betroffenen. Der Mensch wird wieder aktiver, gewinnt mehr Freude am Leben und wirkt aufgeschlossener.

THERAPIEN MIT TIEREN

Eine tiergestützte Therapie bezeichnet alle Verfahren, bei denen der Kontakt zu Tieren das Leben von Menschen positiv beeinflussen soll. Die emotionale Nähe des Tieres, seine Körperwärme und vor allem die Anerkennung durch das Tier wirken heilend. Tiere zeigen ihre Gefühle nämlich offen. Zudem spielt für sie Hautfarbe, Behinderung, sozialer Status, Schönheitsideal oder materieller Wohlstand keine Rolle.

Studien zeigen zudem, dass Menschen, die mit Tieren aufwuchsen, im späteren Leben mit Problemen in Beziehungen besser umgehen können als Menschen, die ohne Tiere aufwuchsen. Außerdem hat das Zusammensein mit Tieren existentielle Qualität. Menschen sind Naturwesen, und in unserer hoch technisierten Welt geht die Bindung an die nichtmenschliche Natur zusehends verloren. Folgerichtig steigt die Zahl der Heimtiere.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Tierische Hilfe - OM online