Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

So wird die Terrasse zum Lieblingsplatz

Coronabedingt verbringen viele Menschen in diesem Jahr ihren Urlaub im heimischen Garten. Mit einigen Tipps wird die Terrasse zum Lieblingsplatz im Sommer 2020.

Artikel teilen:
Lichtdurchflutete Terrasse: Mit Lamellendächern erschaffen wir uns einen freundlichen Außenbereich, in dem wir uns liebend gerne aufhalten. Foto: epr/fledmex.com

Lichtdurchflutete Terrasse: Mit Lamellendächern erschaffen wir uns einen freundlichen Außenbereich, in dem wir uns liebend gerne aufhalten. Foto: epr/fledmex.com

Die hochwertigen Lamellendächer lassen eine Draußen-Oase entstehen, in der man diese außergewöhnliche Zeit – allein oder mit seinen Liebsten – bestens übersteht. Denn sie verbinden eine moderne, zurückgenommene Optik mit einer angenehmen Beschattung. Das Besondere: Sie schützen einerseits zuverlässig vor zu viel UV-Strahlung, Regen und Wind, sperren andererseits die Helligkeit aber nicht aus. Denn die transparenten oder teiltransparenten Terrassendächer gewähren angenehmes Tageslicht im Außenbereich – und das, ohne dass die Bewohner geblendet werden.

Schön eingerichtet entsteht auf einer Terrasse, die mit Lamellendächern ausgestattet ist, ein Sommergarten, wie er im Buche steht. Foto: eprfledmex.comSchön eingerichtet entsteht auf einer Terrasse, die mit Lamellendächern ausgestattet ist, ein Sommergarten, wie er im Buche steht. Foto: epr/fledmex.com

Die Luft kann zirkulieren, ein Hitzestau wird vermieden

Das gilt übrigens auch für die angrenzenden Wohnräume, in denen man dank der Lichtdurchlässigkeit ebenfalls nicht im Dunkeln sitzt. Wohltuend ist zusätzlich, dass durch die Schrägstellung der stufenlos steuerbaren Lamellen eine Luftzirkulation entsteht, dank der die Bewohner ein optimales Klima unter der Überdachung erleben. Hitzestau wird auf diese Weise effektiv vermieden.

Die Lamellendächer schützen effektiv vor zu viel UV-Strahlung, Regen und Wind. Dabei lassen sie genug Tageslicht herein, sodass auch die angrenzenden Wohnräume hell und freundlich sind. Foto: eprfledmex.comDie Lamellendächer schützen effektiv vor zu viel UV-Strahlung, Regen und Wind. Dabei lassen sie genug Tageslicht herein, sodass auch die angrenzenden Wohnräume hell und freundlich sind. Foto: epr/fledmex.com

Nicht zuletzt punkten die Lamellendächer natürlich auch mit ihrer Optik. Dabei fügen sie sich selbst bei größten architektonischen Herausforderungen formschön ins „Grüne Wohnzimmer“ ein. Denn die wartungsfreien Terrassenüberdachungen sind in vielen Sonderformen erhältlich. Das reicht von Lösungen über Eck bis hin zu Dächern, die um einen Anbau herum eingebaut werden. Auch Trapezformen, Fächerformen sowie Konstruktionen mit Diagonalen sind kein Problem – und so entstehen individuell passende Terrassenüberdachungen für einen besonders angenehmen Außen-Aufenthalt. (epr)

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

So wird die Terrasse zum Lieblingsplatz - OM online