Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Samstag kämpft Jan Böckmann um Ticket für DSDS-Live-Shows

Vierter und letzter Teil des Auslands-Recalls auf Mykonos. Ab der kommenden Woche dürfen die Zuschauer mit abstimmen.

Artikel teilen:
Mit Gefühl: Daniele Puccia (von links), Jan Böckmann und Bejtulla Lika singen „Tears In Heaven“. Foto: <a href="https://www.tvnow.de/">TVNOW</a> / Stefan Gregorowius

Mit Gefühl: Daniele Puccia (von links), Jan Böckmann und Bejtulla Lika singen „Tears In Heaven“. Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Entscheidung bei Deutschland sucht den Superstar (DSDS) naht. Heute ab 20.15 Uhr läuft die letzte Folge des Auslands-Recalls und wer von Dieter Bohlen am Abend nicht nach Hause geschickt wird, der ist in den Live-Shows dabei.

Für Dieter Bohlen ist Jan Böckmann ein Favorit

Jan Böckmann aus Garthe hat sich bis hierher gut geschlagen und zählt für Chef-Juror Bohlen zum Favoritenkreis der Staffel. Wird er zusammen mit Daniele Puccia und Lika Bejtulla die passende Show abliefern? Dafür ist viel Gefühl gefragt, denn sie werden „Tears In Heaven“ von Eric Clapton singen.

Ballade entstand nach dem Unfalltod des Sohnes

Eine Ballade, die es in sich hat. Die Komposition entstand nach dem Unfalltod von Claptons vierjährigem Sohn, der 1991 in New York City aus einem Fenster im 53. Stock fiel.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Samstag kämpft Jan Böckmann um Ticket für DSDS-Live-Shows - OM online