Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rezept für Köttbullar-Sandwich

Eine leckere Mahlzeit: Köttbullar-Sandwich mit Rote-Beete-Salat und Gurkensalat.

Artikel teilen:
Gaumenschmaus: Köttbullar-Sandwich mit Rote-Beete-Salat und Gurkensalat. Foto: djd-mk/www.pagen.de

Gaumenschmaus: Köttbullar-Sandwich mit Rote-Beete-Salat und Gurkensalat. Foto: djd-mk/www.pagen.de

Zutaten

Für vier Personen: 4 Scheiben Pågen Bröd, 12 Köttbullar

Für den Rote Beete-Salat: 4 rote Beete (gekocht), 1 dl Crème fraîche, 1 TL Mayonnaise, 1 TL Dijon Senf, 1 TL Thymian, feingehackt

Für den Gurkensalat: 1 Gurke, 1 Bund Dill, Schale von einer halben Bio-Zitrone, Olivenöl


Zubereitung

Crème fraîche, Mayonnaise, Senf und Thymian vermengen. Rote Beete grob hacken und darunter geben. Mit Salz abschmecken. Die Gurke in dünne Scheiben schneiden oder mit einem Kartoffelschäler hobeln. Die Scheiben in eine Schale geben und mit Dill und Zitronenschale vermengen. Etwas Olivenöl hinzugeben und vorsichtig mit den Händen mischen. Mit Salz abschmecken. Den Gurkensalat sowie den Rote-Beete-Salat auf die Brotscheiben geben und die Köttbullar darauflegen. Weitere Rezepttipps: www.pagen.de

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rezept für Köttbullar-Sandwich - OM online