Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Cloppenburger mischt beim "Kampf der Reality-Stars" mit

Sam Dylan aus Cloppenburg will in der RTL-Zwei-Show 50.000 Euro ergattern. Seine Gegner sind unter anderem Willi Herren und Jürgen Milski.

Artikel teilen:
Sam Dylan (29) will "Realitystar 2020" werden. Foto: RTLZWEI

Sam Dylan (29) will "Realitystar 2020" werden. Foto: RTLZWEI

Nach "Prince Charming" und "Bachelor in Paradise" ist es die dritte TV-Show für den Cloppenburger Sam Dylan. Der 29-Jährige aus Cloppenburg  will sich beim Sender RTL Zwei den Titel "Realitystar 2020" und die Siegprämie von 50.000 Euro holen.

In Thailand kämpft er in der Show "Kampf der Realitystars" (Start am 22. Juli) neben Willi Herren, Jürgen Milski und Georgina Fleur um diesen Titel. In mehreren Spielen müssen die Teilnehmer gegeneinander antreten. Wenn es schlecht läuft, können Wasser, Bett und Kleiderschrank für einige Zeit passé sein. Beim "Reality Check" werden die Teilnehmer mit der Meinung der TV-Zuschauer konfrontiert.

Der Cloppenburger Sam Dylan wurde am 7. Februar 1991 geboren. Bekannt geworden ist er vor allem durch die Reality-Show "Prince Charming". Die-Kuppel-Show verließ Sam Dylan freiwillig. Nach dem Verlassen von "Prince Charming" fand Sam Dylan mit dem Bachelor-Star Rafi Rachek seine große Liebe. 

Neben „Kampf der Realitystars“ produziert Sam mit seinem Partner Rafi Rachek  aktuell eine neue Show „TRASHgeflüster & andere Zärtlichkeiten“ die laut Angaben des TV-Senders bereits ab August zu sehen sein soll.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Cloppenburger mischt beim "Kampf der Reality-Stars" mit - OM online