Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Boris Becker: Wie ein Phönix aus der Asche

Thema: Der tiefe Fall von Boris Becker bietet große Chancen für den Tennis-Star – im Moment kann es nur aufwärtsgehen. Es locken Millionen-Verträge.

Artikel teilen:

Tränen unterlaufene Augen und ein ergrautes Antlitz – kaum in Freiheit, flimmert schon das erste TV-Interview über die Bildschirme. Die Haftstrafe von Boris Becker bedeutet keineswegs das Ende seiner Karriere. Es ist für ihn das Gegenteil – ein Befreiungsschlag aus den Armen der Justiz. Und wenn "unser Bobbele" dieses Mal endlich gut beraten wird, dann kann er auch wie Phönix aus der Asche emporsteigen.

Denn nichts mögen Fernsehsender lieber, als eine prominente Figur, die gerade alle Höhen und Tiefen durchlebt hat. Vor allem das erlittene Tief verkauft sich super. Und Becker hatte Glück. Weil die britischen Gefängnisse überlastet sind, darf er 7 Monate früher als eigentlich möglich, den Gang in die Freiheit antreten. Er kann neu durchstarten. Jetzt locken Millionen für TV-Rechte und Interviews – fast alle Verträge sind schon gemacht. Apple TV+ hat bereits eine Doku über die Tennislegende angekündigt. Und auch beruflich bieten sich Perspektiven. Denn der Deutsche Tennis Bund bietet ihm eine Funktion an, die er sich aussuchen darf.

Aber wohin mit dem vielen Geld, wenn es auf der anderen Seite die Gläubiger seiner Insolvenz gibt. Alle Einnahmen, die Boris erwirtschaftet, fallen in die Insolvenzmasse. An dieser Stelle wird seine Lebensgefährtin Lilian de Carvalho Monteiro wichtig. Sie soll laut Klatschfachzeitschrift "Bunte" eine Firma führen, die unseren Bobbele vermarket und somit auch die Gelder kassiert. Becker wird also auch darauf angewiesen sein, dass sein Beziehungsglück dieses Mal nicht so temporär verläuft wie bisher. Sonst droht das nächste Schicksal, das sich bestens vermarkten lässt.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Boris Becker: Wie ein Phönix aus der Asche - OM online