Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zerstörungswut

Thema: Der Wahlkampf hat begonnen – Kaum stehen oder hängen die ersten Plakatträger, gibt es Zerstörungen. Das zeugt von Intoleranz

Artikel teilen:

Gleich an zwei Fronten kämpfen die Parteien vor Ort, und das mit steigender Intensität: Zum einen ringen sie um die Wählerstimmen bei der Kommunalwahl am 12. September, zum anderen um die bei der Bundestagswahl 14 Tage später. Die ersten großen Wahlplakate zeigen: Jetzt geht es los. Und leider bekommen damit diejenigen Hochkonjunktur, die offenbar die Meinung Andersdenkender nicht ertragen können und deswegen Wahlwerbung, kaum dass sie aufgestellt oder an Straßenlaternen angebracht ist, zerstören. Das ist in der Geschichte des Wahlkampfes in Deutschland – und wahrscheinlich auch in anderen Ländern - keines neues Phänomen.

Solcherlei Zerstörungen oder Beschädigungen mit einem Augenzwinkern als Dumme-Jungen-Streiche – oder ordentlich gegendert als Dumme-Mädchen-Streiche – abzutun, ist zu einfach. Denn diejenigen, die im wahrsten Sinne des Wortes Hand anlegen, missachten nicht nur fremdes Eigentum. Sie stellen auch überdeutlich dar, was sie vom Recht auf freie Meinungsäußerung im Land halten. Dieses Recht ist ein Grundpfeiler der politischen Ordnung  Deutschlands.  Somit zeugen die Zerstörungen von einem Geist der Intoleranz, der gefährlich ist.

Natürlich, die Wahlwerbung dieser oder jener Partei ist für manche Bürger nur äußerst schwer zu ertragen. Aber zum Gebot gelebter Demokratie gehört es eben, das auszuhalten. Selbst dann, wenn Parteien vom linken oder rechten Rand plakatieren. Den Denkzettel können die Wähler den ihnen nicht genehmen Parteien durch Nichtbeachtung in den Wahlkabinen verpassen. Das ist ist größte  Bestrafung, die sie erteilen können.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zerstörungswut - OM online