Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zeit für ein neues Kapitel

Thema: Großbritannien verlässt Binnenmarkt und Zollunion der EU - Die beiden Partner können nun endlich andere Herausforderungen angehen. Für Handel und Bürger wird unterdessen einiges schwieriger.

Artikel teilen:

Mit dem Jahresende läuft die Brexit-Übergangsfrist ab. Großbritannien verlässt Binnenmarkt und Zollunion. Das Land, wiewohl bereits seit elf Monaten nicht mehr Mitglied der Europäischen Union, entfernt sich damit noch weiter vom Orbit der EU.

Einerseits ist das ein trauriger Tag. Das Verhältnis zwischen Briten und dem Europa der Union wird damit komplizierter, und zwar vor allem für Bürger und die Wirtschaft. Zwar konnten im Handelsvertrag Zölle verhindert werden. Trotzdem wird der Handel durch neue Nachweis- und Dokumentationspflichten erschwert. Für kleine Unternehmen könnte es daher unattraktiv werden, ihre Produkte über den Ärmelkanal zu verkaufen.

Besonders schmerzhaft ist auch der Ausstieg der Briten aus dem Erasmus-Programm. Mit dem Studentenaustausch lernten Tausende Kontinentaleuropäer und Briten einander kennen; so konnten sie in der Heimat zu Botschaftern der Völkerverständigung werden.

Zugleich bedeutet dieser Tag den Anfang eines neuen Kapitels. Großbritannien und die EU können sich nun von der lange alles dominierenden Debatte über den Brexit lösen und künftige Herausforderungen angehen - gemeinsam.

Bemerkenswert bleibt, dass es Briten und Europäern innerhalb weniger Monate gelungen ist, ein umfangreiches Freihandelsabkommen auszuhandeln - entgegen allen Unkenrufen. Dabei hat Boris Johnson einiges durchgesetzt; etwa, dass der Europäische Gerichtshof (ein EU-Organ), keine Schiedsfunktion einnimmt. Der Zocker in der Downing Street hat hoch gepokert - verloren hat er nicht. Was Großbritannien aber gewinnt, das wird erst die Zukunft zeigen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zeit für ein neues Kapitel - OM online