Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wohldurchdachte Vorsicht

Thema: Mann rammt Fahrzeuge in Berlin - Lange schlummerte die immerwährende Gefahr des Terrorismus. Der Vorfall ist Grund zum Anlass, das Thema wieder ein Politikum werden zu lassen.

Artikel teilen:

Terrorismus ist eine tickende Zeitbombe - systematisch und häufig willkürlich. Wie unerwartet er zuschlägt, zeigt der Zwischenfall auf der Berliner Autobahn.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft ist der Autobahn-Crash ein islamistisch motivierter Anschlag gewesen. Die Summe der Indizien ist lang genug. Vor der Tat habe es Andeutungen im Internet gegeben: Auf seiner Facebook-Seite postete der 30-Jährige Fotos des Autos, mit dem er später absichtlich mehrere Fahrzeuge rammte, und religiöse Sprüche, in denen auch das Wort Märtyrer vorkommt. Eine Überwachung durch das Bundeskriminalamt? Fehlanzeige. Vielleicht deshalb: Es gebe bislang keine Hinweise darauf, dass der Mann Mitglied einer Terrororganisation sei. Dagegen spricht allerdings der Verdacht, dass der Iraker mit einem als Gefährder bekannten Islamisten in Kontakt gestanden habe. Ein Portfolio an versäumten Andeutungen, die durchs Register des Bundeskriminalamts gefallen sind. Und was sind die Konsequenzen? Die längst ins Abseits geratene Debatte um ein Rezept im Kampf gegen Terrorismus muss durch den Vorfall in der Hauptstadt wieder zu einem Politikum werden - trotz Corona.

Dennoch dürfen keine voreiligen Entscheidungen gefällt werden. Schnellschussparolen wie „Zuwanderung stoppen“ sind fehl am Platz. Ein gemeinsamer innen- sowie außenpolitischer Weg - gerade EU-weit - muss gefunden werden, der die multifaktorielle Gefahr des globalen Terrorismus eindämmt. Mit Blick auf Täter und Opfer gilt die Devise: Vor- statt Nachsicht. Ohne Willkür, aber systematisch.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wohldurchdachte Vorsicht - OM online