Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Willen wirft seinen Gegnern "Hasskampagne" in Löningen vor

Löningens scheidendem Bürgermeister macht die Wahlniederlage noch immer zu schaffen. In seiner letzten Rede vor dem Stadtrat fand er keine versöhnlichen Worte.

Artikel teilen:
Abschied in kleinem Rahmen (von links): Der stellvertretende Bürgermeister Josef Ramler und Ratsvorsitzende Agnes Menke bedankten sich bei Marcus Willen (rechts: Erster Stadtrat Thomas Willen). Foto: G. Meyer

Abschied in kleinem Rahmen (von links): Der stellvertretende Bürgermeister Josef Ramler und Ratsvorsitzende Agnes Menke bedankten sich bei Marcus Willen (rechts: Erster Stadtrat Thomas Willen). Foto: G. Meyer

Dieser Abgang dürfte noch lange für Gesprächsstoff in Löningen sorgen: Mit einem Paukenschlag hat sich der scheidende Bürgermeister Marcus Willen aus seinem Amt verabschiedet. Er nutzte die letzte Sitzung des alten Stadtrates am Mittwoch für eine Abrechnung mit seinen politischen Gegnern. Willen warf ihnen unter anderem eine "Hasskampagne" gegen ihn vor.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Willen wirft seinen Gegnern "Hasskampagne" in Löningen vor - OM online