Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Warum es die Straße "Sonnenbreite" Holdorfs Planern schwer macht

Die Straße ist 1965 gebaut worden. Mittlerweile hat die Gemeinde die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Die Anlieger der Sonnenbreite könnten trotzdem zur Kasse gebeten werden.

Artikel teilen:
Keine Beleuchtung, keine richtige Straßenentwässerung, ein ramponierter Fahrbahnkörper: Die Sonnenbreite im Ortsteil Bahnhof gehört zu den schlechtesten Straßen in Holdorf.   Foto: Böckmann

Keine Beleuchtung, keine richtige Straßenentwässerung, ein ramponierter Fahrbahnkörper: Die Sonnenbreite im Ortsteil Bahnhof gehört zu den schlechtesten Straßen in Holdorf.  Foto: Böckmann

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Warum es die Straße "Sonnenbreite" Holdorfs Planern schwer macht - OM online