Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wahlplakat-Panne bei den Grünen: "Niedersachen"-Korrektur kostet 1500 Euro

Auf den Wahlplakaten für die Grünen-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, Julia Willie Hamburg, hat sich ein Fehler eingeschlichen. Dieser soll jetzt für 1500 Euro korrigiert werden.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Auf Wahlplakaten der Grünen-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, Julia Willie Hamburg, hat sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen. Statt "Niedersachsen" steht auf Plakaten in ihrem Wahlkreis Hannover-Mitte "Niedersachen", es fehlt also ein "s". Dabei gehe es um rund 600 Drucke, sagte der Geschäftsführer des Grünen-Stadtverbands Hannover, Mathis Weselmann, am Mittwoch der dpa. Der Fehler soll nun mit Korrekturstickern überklebt werden. Das kostet die Partei demnach rund 1500 Euro. Zuvor hatte der NDR darüber berichtet. In Niedersachsen wird am 9. Oktober ein neuer Landtag gewählt.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wahlplakat-Panne bei den Grünen: "Niedersachen"-Korrektur kostet 1500 Euro - OM online