Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Visbeker Gewerbegebiet wird erschlossen

Südlich der Wildeshauser Straße beginnen die ersten Arbeiten. Die Kosten liegen bei rund 4,5 Millionen Euro. Bürgermeister Gerd Meyer (CDU) spricht von einem "Leuchtturm-Projekt" für die Gemeinde.

Artikel teilen:
Symbolischer Spatenstich: (von links) Tahsin Yapan (Firma Depenbrock), Olaf Bock (Bauüberwachung), Mario Ahrens (Gemeinde Visbek), Gerd Meyer, Kristof Luislampe (Azubi Gemeinde Visbek), Ralf Heesen (Depenbrock), Karl-Josef Klossok (allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Valeri Frizler (Firma Hermann Dallmann), Planer Stefan Weise und Reinhard Goda (Dallmann). Foto: Ferber

Symbolischer Spatenstich: (von links) Tahsin Yapan (Firma Depenbrock), Olaf Bock (Bauüberwachung), Mario Ahrens (Gemeinde Visbek), Gerd Meyer, Kristof Luislampe (Azubi Gemeinde Visbek), Ralf Heesen (Depenbrock), Karl-Josef Klossok (allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Valeri Frizler (Firma Hermann Dallmann), Planer Stefan Weise und Reinhard Goda (Dallmann). Foto: Ferber

Nach fast 8 Jahren Bauleitplanung nimmt die Erschließung des Visbeker Gewerbegebietes "Wildeshauser Straße" seit dieser Woche konkrete Formen an. Bei einem Baustellenbesuch am Areal südlich der Wildeshauser Straße (L873), das zunächst erschlossen wird, informierten Bürgermeister Gerd Meyer (CDU), Stefan Weise von der Ingenieurgesellschaft Nordwest (Oldenburg) sowie Vertreter der ausführenden Firmen über die nächsten Schritte.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Visbeker Gewerbegebiet wird erschlossen - OM online