Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Ungemütliche Zeiten

Thema: Es bedarf an Perspektiven in der Pandemie – Die Verzweiflung ist bei vielen so groß, dass sie nicht mehr stillhalten können. Die Politik hat jetzt noch eine Chance.

Artikel teilen:

Nein, so kann es in Sachen Corona nicht weitergehen. Inzwischen zeichnen sich die gravierenden Schäden der Lockdown-Politik täglich mehr und mehr ab. Wenn die Bundesregierung und die Landesregierungen den Bürgern nicht bald eine Strategie vorstellen, wie eine Rückkehr zum normalen Alltag möglich ist, dann werden sie noch viel mehr Menschen verlieren, als es ohnehin schon der Fall ist. Menschen, die um ihre Existenz fürchten, weil sie seit Wochen und Monaten kaum noch Einnahmen haben, da die Geschäfte, die sie ihr Eigen nennen oder in denen sie arbeiten, geschlossen sind. Oder diese Geschäfte allenfalls noch so viel Einnahmen einbringen, dass die zum Sterben zu hoch, zum Leben aber viel zu gering sind.

Nach den Friseuren, die mit viel Druck und gewiss guter Lobbyarbeit die Öffnung ihrer Läden an diesem Montag erzwungen haben, gehen nun zum Beispiel auch die Gastronomen und Hoteliers auf den Barrikaden. Die Verzweiflung ist bei vielen so groß, dass sie nicht mehr stillhalten wollen und wohl auch nicht mehr können. Am kommenden Mittwoch haben die führenden Politiker und Politikerinnen in Bund und in den Ländern vielleicht das letzte Mal die Chance, durch das Aufzeigen von Perspektiven Bürger zu überzeugen. Wenn sie aber weiter auch auf den Lockdown im Kampf gegen die Corona-Pandemie setzen, dann dürften die Zeiten in diesem Land ungemütliche werden.

Immerhin: Es gibt von zahlreichen einflussreichen Volksvertretern Signale für die Abkehr vom Lockdown. Es bleibt zu hoffen, dass sie sich dieses Mal durchsetzen.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Ungemütliche Zeiten - OM online