Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Träume(n) von der A 20

Thema: Der Bau der Küstenautobahn – Politiker in den norddeutschen Bundesländern sehen in der Straße einen notwendigen Lückenschluss; der BUND weist auf die Klima- und Umweltschäden hin.

Artikel teilen:

Die Richter des 9. Senats des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig sind um ihren Job in der Sache Küstenautobahn A20 nicht zu beneiden. Seit Dienstag geht es um die Frage, ob der erste niedersächsische Bauabschnitt der Autobahn A 20 rechtswidrig ist. Befürworter wie Gegner können gute Argumente für sich in Anspruch nehmen. Der gegen die neue Straße klagende Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) weist auf die Klima- und Umweltschäden hin, und errechnet eine hohe CO2-Belastung.

Politiker von CDU, SPD und FDP in den norddeutschen Bundesländern sehen in der Straße einen notwendigen Lückenschluss, einen Konjunkturmotor für bislang wirtschaftlich unterentwickelte Regionen. Durch den geplanten Neubau von Terminals für Flüssigerdgas (LNG) in Wilhelmshaven und Stade sowie der im Bund ausgerufenen Strategie der Produktion von grünem Wasserstoff an der Küste gewinne der Bau der A20 höchste Aktualität und Priorität, sei sogar unabdingbar.

Die Richter stehen vor einem gordischen Knoten. Beim Kampf von Ökologie gegen Ökonomie fehlt bislang ein Argument für die Autobahn. Kann nicht endlich der Traum wahr werden, Energie nicht etwa zu den Fabriken in den Süden der Republik zu bringen, sondern die Fabriken zu den künftigen, ausschließlich grünen Energiequellen an der Küste? Wie stellten sich Klimabilanzen dar, würde die A20 gebaut, und würde die Umsiedlung von Unternehmen an ihre Abfahrten in der Zukunft gelingen?

Schöne Träume? Vielleicht. Die Richter sind jedenfalls um ihren Job nicht zu beneiden.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Träume(n) von der A 20 - OM online