Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Tirschenreuth macht es vor – vom Corona-Hotspot in die Niedriginzidenz

Der Landkreis in der Oberpfalz mit seinen 72.000 Einwohnern machte im Februar Schlagzeilen, weil die Corona-Fallzahlen sehr hoch waren. Nun gibt es  Hoffnung.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Tirschenreuth ist wieder Spitzenreiter – jetzt aber am anderen Ende der Inzidenz-Skala. Der Landkreis an der Grenze zu Tschechien, der monatelang der Corona-Hotspot Bayerns – und mit 380 zeitweise Deutschlands – war, hat jetzt eine Inzidenz von 83,3 (Stand: Montag, 26. April). Er ist seit Tagen unter 100. "Es ist jetzt natürlich ein besseres Gefühl, als in die andere Richtung der Spitzenreiter zu sein", sagte Landrat Roland Grillmeier (CSU).  Die Kinder gehen wieder zur Schule; Einkaufen ist mit Terminabsprache möglich. Die Eröffnung der Gastronomie wird geprüft.

Die Ursachenforschung ist vielfältig: Dem Landratsamt zufolge spielen die Testpflicht für Grenzpendler und die vorübergehenden Grenzkontrollen eine Rolle, ebenso die Test- und Hygienekonzepte in Betrieben, die Kontaktnachverfolgung durch das Gesundheitsamt, die vergleichsweise vielen Impfungen (laut merkur.de liegt diese bei 30 Prozent), die sinkenden Inzidenzen in den umliegenden Landkreisen und in Tschechien, sowie die Disziplin der Menschen. Und: Es könnte sich mittlerweile eine Art Herdenimmunität eingestellt haben. 

Hier appelliert der Landrat an die Bürgerinnen und Bürger, nicht nachzulassen. Bei Lockerungen bestehe immer das Risiko, dass die Zahlen schlechter werden. "Dann sind die Lockerungen schnell wieder zu Ende und die Freude ist dahin."

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Tirschenreuth macht es vor – vom Corona-Hotspot in die Niedriginzidenz - OM online