Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Teurer statt Wende: Die deutsche Verkehrspolitik versagt

Thema: Preise für Busse und Bahnen steigen – Dass es noch immer keinen Nachfolger für das 9-Euro-Ticket gibt, ist absurd. Dass der Nahverkehr wohl sogar noch teurer wird als vorher, ist Totalversagen.

Artikel teilen:

Ende August ist Schluss mit dem 9-Euro-Ticket. Es gibt keine Verlängerung, bisher nicht einmal einen Ansatz einer Alternative – jetzt zum Ende der Ferienzeit, da alle Pendler und Schüler wieder mobil sein müssen.

Dabei hatte die Berliner Ampel-Koalition das Billig-Ticket noch als großen Erfolg gefeiert. Experten und Kunden auch: endlich bezahlbarer Öffentlicher Nahverkehr und nur ein Ticket statt Tarif-Dschungel. Damit wurden Busse und Bahnen zur ernsthaften Konkurrenz für das Auto. Wer insbesondere auf dem Land anstelle des Autos freiwillig die Unannehmlichkeiten des Öffentlichen Nahverkehrs – lange Fahrtzeiten, schlechter Ausbau der Netze und Haltepunkte, überfüllte Wagen – wählt, sollte ihn zumindest billig bekommen. So lassen sich auch autoverwöhnte Deutsche zum Bus- und Bahnfahren verführen.

Dass die Koalition in Zeiten von Klimawandel und Energiekrise daraus keine Schlüsse gezogen hat und noch nicht einmal ein Konzept für ein Nachfolgeticket vorlegen kann, ist absurd und riecht stark nach Instinktlosigkeit und verkehrspolitischem Versagen. Die öffentlich ablehnende Haltung der FDP in der Sache ist ein Offenbarungseid.

Richtig absurd ist jetzt die Ankündigung von Verkehrsunternehmen und Verbänden: Bus- und Bahnfahren wird vielerorts sogar noch teurer. Andere werden vermutlich schnell nachziehen. Energie für den Betrieb von Bussen und Bahnen wird nämlich teurer. Dabei müssen die Ticketpreise eigentlich dringend ganz weit runter. Offenbar wollte sich die Politik damit nicht beschäftigen und letztlich auch nicht gegensteuern. Das muss sich die Ampel vorwerfen lassen.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Teurer statt Wende: Die deutsche Verkehrspolitik versagt - OM online