Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Teilschließung des Kreißsaals: Ein allerletzter Warnschuss

Thema: Teilschließung des Kreißsaals – An Wochenenden können im Cloppenburger Krankenhaus keine Kinder zur Welt gebracht werden. Das darf nicht sein. Die Natur hält sich an keine Werktage.

Artikel teilen:

Der Aufschrei ist zu Recht groß. Als einer der kinderreichsten Landkreise Deutschlands können in diesem Sommer am Wochenende keine Kinder im Cloppenburger Krankenhaus zur Welt gebracht werden. Das darf nicht sein, denn die Natur hält sich nicht an Werktage.

Die Teilschließung des Kreißsaals muss der allerletzte Warnschuss für alle Verantwortlichen sein. Das Krankenhaus kann zwar nichts für den Fachkräftemangel, es braucht nun aber zwingend gute Arbeitsbedingungen, eine optimale Ausstattung und eine gute Atmosphäre untereinander, damit die Hebammen ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen können. Einige Ideen dazu gab es offenbar bei einem Runden Tisch im März, diese müssen ernst genommen werden. Worte reichen nicht mehr aus, es müssen Taten folgen.

Wer Fachkräfte werben will, muss gutes Geld zahlen

Selbst wenn die Rahmenbedingungen meist von Bund und Land vorgegeben werden, gibt es vor Ort zusätzliche Möglichkeiten. Auch ein lokales Förderprogramm zur besseren Bezahlung oder Reduzierung der Berufshaftpflichtversicherung muss ernsthaft diskutiert werden. Einer der wichtigsten Standortfaktoren, um Fachkräfte zu werben, ist nun mal Geld. Die Wertschätzung ist zwar groß, diese sollte sich am Ende aber auch auf dem Konto bemerkbar machen.

Gefragt sind allerdings auch die Einwohner des Landkreises. Letztendlich entscheiden sie über den Standort mit: Soll das Angebot dauerhaft bestehen bleiben, müssen sie bereit sein, ihre Kinder in Cloppenburg zur Welt zu bringen, statt auf andere Städte auszuweichen.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Teilschließung des Kreißsaals: Ein allerletzter Warnschuss - OM online