Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

SPD erstmals stärkste Fraktion im Friesoyther Stadtrat

Erstmals in der Geschichte der Stadt stellt die SPD die stärkste Fraktion im Rat. Großen Anteil daran hat Bürgermeister Sven Stratmann: Der Spitzenkandidat sicherte der Partei über 5000 Stimmen.

Artikel teilen:
Entspannte Stimmung: In der Wassermühle feierte die SPD ihr Wahlergebnis. Foto: Stix

Entspannte Stimmung: In der Wassermühle feierte die SPD ihr Wahlergebnis. Foto: Stix

So richtig gerechnet hatte auch bei der SPD niemand damit: "Wir hatten auf ein gutes Ergebnis gehofft, aber jetzt sind die kühnsten Träume wahr geworden", sagt SPD-Fraktionschefin Renate Geuter am Tag nach der Kommunalwahl. Mit 49,9 Prozent eroberte die SPD 16 der 32 Ratssitze und ist damit stärkste Fraktion vor der CDU, die auf 42,58 Prozent kam und künftig 14 Ratsmitglieder stellt. FDP (3,19 Prozent) und Grüne (2,95 Prozent) gewinnen je ein Ratsmandat. Nicht in den Rat geschafft hat es Beatrix Schaefer, die für die Partei Die Linke angetreten war.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

SPD erstmals stärkste Fraktion im Friesoyther Stadtrat - OM online