Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

SPD: Ampeln als Zeichen für Akzeptanz

Die Sozialdemokraten beantragen, dass an einer Kreuzung in Cloppenburg künftig ein heterosexuelles Paar, ein lesbisches Paar, ein schwules Paar sowie der „Single“ dargestellt werden.

Artikel teilen:
Foto: Maximilian Dörrbecker

Foto: Maximilian Dörrbecker

Für Ampeln mit gleichgeschlechtlichen Symbolen setzt sich die SPD-Fraktion im Rat ein. Den entsprechenden Antrag haben die Sozialdemokraten offiziell eingereicht. Demnach sollen in der Innenstadt künftig Ampeln auch mit homosexuellenPaaren anzeigen, wann Fußgänger die Straße überqueren dürfen.

„Ziel unseres Antrages ist es, mehr sichtbare Akzeptanz für Vielfalt und Gleichstellung zu schaffen. Hierzu kann auch der öffentliche Verkehrsraum als Spiegelbild der Gesellschaft einen symbolischen Beitrag leisten“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender Jan Oskar Höffmann. Der Rat der Stadt Cloppenburg soll auf Antrag der Fraktion beschließen, „zum siebenjährigen Bestehen des „Christopher Street Day (CSD)“ eine Ampelanlage im Stadtgebiet mit gleichgeschlechtlichen Piktogrammen zu versehen“.

Demnach soll eine Kreuzung im Stadtgebiet so gestaltet werden, dass ein heterosexuelles Paar, ein lesbisches Paar, ein schwules Paar sowie der klassische „Single“ dargestellt werden. Ähnliche Kreuzungen seien auch in der Landeshauptstadt Hannover zu finden.

Foto: Andreas BorchersFoto: Andreas Borchers

Die Fraktion wolle der Verwaltung überlassen, einen Standort vorzuschlagen. Da es sich bei den Piktogrammen lediglich um Schablonen handele, lägen die Kosten unter 100 Euro. „Der städtische Haushalt wird nicht belastet. Wir sind gerne bereit, die Anschaffungskosten für die Schablone zu spenden“, so SPD-Ratsherr Lothar Bothe.

Unterstützt wird der Antrag von der Arbeitsgruppe „SPDqueer“, die sich für Akzeptanz und Gleichstellung einsetzt.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

SPD: Ampeln als Zeichen für Akzeptanz - OM online