Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Sehr verwunderlich

Thema: Scholz und das Walter-Borjans-Lob - Mancher mag sich inzwischen fragen, warum die SPD überhaupt noch einen Kanzlerkandidaten nominiert hat.

Artikel teilen:

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen dem SPD-Co-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans und der übergroßen Mehrheit der Bundesbürger?

Während der ehemalige Finanzminister Nordrhein-Westfalens eine führende Sozialdemokratie in diesem Land für notwendig erachtet, sehen das – je nach Meinungsumfrage – aktuell zwischen 83 und 87 Prozent der Befragten anders. Sie wollen – jedenfalls Stand heute – nicht für die SPD votieren.

„Indes, daran sei erinnert: Die SPD-Mitglieder hatten dem amtierenden Finanzminister nicht einmal den Parteivorsitz zugetraut.“Klaus-Peter Lammert

Die ehedem starke Sozialdemokratische Partei ist hinsichtlich des Wähleranteils in einigen Umfragen auf Niveau von FDP und AfD angekommen. Mancher mag sich inzwischen fragen, warum die Partei, die bislang drei Regierungschefs in der bundesdeutschen Geschichte gestellt hat, überhaupt noch einen Kanzlerkandidaten nominiert hat. Es müsste schon gewaltige Erdrutsche geben, damit die SPD am 26. September bei der Bundestagswahl vor den Grünen ins Ziel kommt und damit in eventuellen Koalitionsgesprächen den Anspruch erheben kann, den Kanzler zu stellen.

Es ist selbstverständlich das gute Recht und wahrscheinlich sogar die Pflicht Walter-Borjans', seinen Kanzlerkandidaten Olaf Scholz anzupreisen und ihn als den fähigsten Merkel-Nachfolger darzustellen. Indes, daran sei erinnert: Die SPD-Mitglieder hatten dem amtierenden Finanzminister nicht einmal den Parteivorsitz zugetraut. Da verwundert es den Außenstehenden schon, dass der Parteivorsitzende ihn nun dafür geeignet hält, das Schiff Deutschland sicher durch die höchst unruhigen Gewässer zu steuern, die es in den kommenden vier Jahren durchfahren muss.

Der OM online Podcast. Thema  der neuen Ausgabe sind Kunstrasenplätze im Oldenburger Münsterland. Welche Halme sind die besten, wie steht es um Ökologie und Nachhaltigkeit? Und was haben geschredderte Olivenkerne mit dem Thema zu tun?  Jetzt reinhören! 

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Sehr verwunderlich - OM online