Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Scholz und Erdogan fordern Waffenstillstand in der Ukraine

Kanzler Olaf Scholz ist zum Antrittsbesuch nach Ankara gereist. Natürlich steht auch bei den Gesprächen mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan der Krieg in der Ukraine ganz oben auf der Agenda.

Artikel teilen:
Bundeskanzler Olaf Scholz ist für Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach Ankara gereist. Foto: dpa/Kappeler

Bundeskanzler Olaf Scholz ist für Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach Ankara gereist. Foto: dpa/Kappeler

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan haben gemeinsam einen Waffenstillstand im russischen Krieg in der Ukraine gefordert.

"Wir sind uns völlig einig, dass es so schnell wie möglich einen Waffenstillstand geben muss", sagte Scholz am Montag bei seinem Antrittsbesuch in der Türkei. Es müsse zudem sofort sichere Korridore für Zivilisten geben. Erdogan betonte: "Wir werden die Bemühungen um einen dauerhaften Waffenstillstand unentwegt fortsetzen." Man sei sich einig darüber, dass die diplomatischen Bemühungen fortgesetzt werden müssten.

Gemeinsam appellierten Scholz und Erdogan an den russischen Präsidenten Wladimir Putin: "Halten Sie inne." Es sei klar, sagte Scholz: "Mit jedem Tag, mit jeder Bombe entfernt sich Russland mehr aus dem Kreis der Weltgemeinschaft, die wir miteinander bilden." Die Souveränität und die territoriale Integrität der Ukraine stünden außer Frage.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Scholz und Erdogan fordern Waffenstillstand in der Ukraine - OM online