Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Schlecht gemacht

Thema: Fehler beim Tankrabatt und 9-Euro-Ticket – Die Mineralölkonzerne stopfen sich ihre Taschen aktuell noch voller. Der Öffentliche Personennahverkehr ist zudem schlecht ausgebaut.

Artikel teilen:

Der sogenannte Tankrabatt steht von Beginn an im Kreuzfeuer der Kritik. Denn durch ihn profitieren schließlich die aus Sicht mancher Politiker bösen Autofahrer. Von Milliardengeschenken an sie ist die Rede. Aber nicht deswegen ist der Tankrabatt mit seinem geschätzten Volumen von 3,15 Milliarden Euro zu kritisieren, schließlich haben sich für viele unbedingt auf das Auto angewiesene Pendler und Menschen auf dem Land die Fahrtkosten deutlich erhöht. Der Tankrabatt ist schlicht handwerklich schlecht gemacht, weil sich die Mineralölkonzerne jetzt die Taschen noch voller stopfen, indem die Spritpreise deutlich weniger sinken als sie könnten.

Doch kein bisschen besser ist es um das 9-Euro-Ticket für alle bestellt, das rund 2,5 Milliarden Euro an zusätzlichen Belastungen für die Öffentliche Hand bedeutet und von dem mangels eines schlecht ausgebauten Öffentlichen Personennahverkehrs im ländlichen Raum in erster Linie die städtische Bevölkerung profitiert. Das Pfingstwochenende hat es den politisch Verantwortlichen drastisch vor Augen geführt: Die Deutsche Bahn ist gar nicht in der Lage, in Spitzenzeiten die zusätzlichen Menschenmassen angemessen zu transportieren.

Insgesamt dürfte das Chaos auf der Schiene potenzielle zukünftige Nutzer von Zügen abgeschreckt haben. Damit wäre genau das Gegenteil von dem erreicht, was große Teile der Ampelkoalition erhofft hatten: mit dem 9-Euro-Ticket für den ÖPNV zu werben. Einmal scheint die deutsche Politik mit Vollgas in eine Sackgasse gefahren zu sein. Bleibt zu hoffen, dass sie wieder herausfindet.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Schlecht gemacht - OM online